Vom Hauptschüler zum jungen Sternekoch | WDR Doku


Thomas Seeland
Thomas Seeland

Gut umgesetzt

Vor Monat
Oliver Deisenhofer
Oliver Deisenhofer

Respeckt und weiter so.

Vor Monat
Jawad Sarwari
Jawad Sarwari

Hut ab ist überhaupt nicht einfach!!!

Vor Monat
Forellenfrau
Forellenfrau

Bin sehr beeindruckt und freue mich, dass durch diese kleine Doku dieses Engagement, der im weitesten Sinne "Nächstenliebe", in die Öffentlichkeit getragen wird, um wiederum andere zu inspirieren.

Vor 2 Monate
Hermann Mann
Hermann Mann

21:30 "Der Herr Serkan" :D Ganz normaler Kartoffelmove: Sich nicht die Mühe machen, sich Namen zu merken wenn die Leute anders als "Schmidt" und "Müller" heißen.

Vor 2 Monate
beats-Kopfhörer Reparaturservice per Paket
beats-Kopfhörer Reparaturservice per Paket

Klasse Typ.

Vor 2 Monate
Claudia Mondrowski
Claudia Mondrowski

Solche Menschen schickt der Himmel. Großartiger Typ, geniales Projekt. DANKE!!! Mehr davon!

Vor 2 Monate
koko lores
koko lores

25:30 "Wir machen auch nicht alles perfekt" - wie zum Beispiel mit den Handschuhen durch die Haare und wieder zurueck ins Essen.

Vor 2 Monate
Dave Albright
Dave Albright

Ich bin Hauptschüler... Abschluss 2007.. Ab 2017: Erzieher.. bin Stolz auf mich

Vor 2 Monate
XL1 Red
XL1 Red

Wir haben leider ein fertiges Bild einer funktionsfähigen Gesellschaft, vor allem auf dem Arbeitsmarkt und alle die nicht in dieses Schema passen, fallen durch den Raster... Deshalb finde ich das super, wenn es noch mehr Projekte gibt, die aktiv alle in den "normalen" Arbeitsmarkt integrieren.

Vor 2 Monate
we73
we73

Respekt!!

Vor 2 Monate
Hitman
Hitman

Warum ist der Titel im Abspann anders als der bei YouTube?

Vor 2 Monate
WDR Doku
WDR Doku

Wir passen die Titel i.d.R. für YouTube an.

Vor 2 Monate
Hitman
Hitman

Coole Sache, mich hat nur die Sache mit dem als/wie bei dem Guten etwas gestört ':)

Vor 2 Monate
koko lores
koko lores

Das ist bei Schwaben normal, da sprechens halt net so'a Deutsch als wie im Rest vom Ländle.

Vor 2 Monate
azari kari
azari kari

ganze salat mit der hand? iiiii

Vor 2 Monate
koko lores
koko lores

Wie sonst? Mit dem Fuss?

Vor 2 Monate
92Pueppi
92Pueppi

Dieses Projekt muss gefördert werden !!!!!

Vor 2 Monate
mac cheese
mac cheese

geistig benachteiligte und Flüchtlinge einstellen bedeutet sparen im grossen Stil mehr nicht unverständlich warum sich die Leute so leicht einlullen lassen denn megasympatisch ist der gute Herr nicht, er ist freundlich ja

Vor 2 Monate
mac cheese
mac cheese

Die Aussage das irgendwann alle auf dem selben Niveau sind ist Blödsinn und zwar Blöd auf allerhöchstem Niveau denn Sinn ergibt diese Aussage keine

Vor Monat
Chaos mama
Chaos mama

So ein Blödsinn. Bis Menschen mit Behinderung oder sprachlicher Einschränkung einen kompletten Mitarbeiter "ersetzten" vergehen Jahre. Er hat ganz normales Personal + zusätzlich Flüchtlinge/Menschen mit Einschränkungen. Und irgendwann sind alle auf dem selben Niveau. So wird diesen Menschen eine Chance gegeben, die sie so nie hätten.

Vor Monat
De Cnijf Kris
De  Cnijf Kris

Tim ton patat

Vor 2 Monate
derFan211
derFan211

Ich arbeite selbst in einem solchen projekt, einem hotel für leute mir geistigen und psychischen beeinteächtigungen und ich bin sehr dankbar dafür da ich in einem normalen betrieb nicht klarkomme

Vor 2 Monate
sänk ju
sänk ju

MEGA!👍🏼 Herzensmenschen♥️

Vor 2 Monate
Bongibrother TV
Bongibrother TV

Top Beitrag 👌

Vor 2 Monate
Orhan Bayhan
Orhan Bayhan

ich habe die schule nur bis zur 7. klasss besucht und anschliesend zwei lehren in 5* haus abgeschlossen noten durchnitt 2,1 und gekifft habe ich auch zu der zeit.

Vor 2 Monate
pakabe
pakabe

Viel interessanter wäre, wie viele deutsche Sterneköche haben KEINEN Hauptsschulabschluss... Ich denke davon gibt es nicht sehr viele...

Vor 2 Monate
janna Herzschlag
janna Herzschlag

Ich finds gut :)

Vor 2 Monate
Justus86
Justus86

Hallo WDR, tolle Doku! Bitte bleibt doch an dem Thema dran und besucht das Lokal in einem Jahr nochmal!

Vor 2 Monate
WDR Doku
WDR Doku

Danke! Wir schauen mal, was wir tun können. :)

Vor 2 Monate
WasserTipps
WasserTipps

Sehr netter Typ. Ich hoffe, dass während der Ausbildung den Azubis genug und auch stetig was beigebracht wird. Komme selber aus der Gastronomie und bei solch enormen Stress in der Küche lernen viele Azubis gar nichts weil man sich die Zeit für diese nicht nimmt. Oft sind diese nach langer Zeit noch immer in der kalten Küche und machen den Salat/ das Ameuse Guele, ... . Sind halt billige Arbeitskräfte, da diese wahrscheinlich vom Staat bezahlt werden ( genauso wie Umschüler, usw ) - da ist es nicht schlimm wenn sie nur nen paar Möhrchen schnibbel oder Kartoffeln Schälen.

Vor 2 Monate
tbbn sgfhfgh
tbbn sgfhfgh

WDR bleibt linien treu.. Kein Plan und immer weiter.. zieht das ding durch ohne reu

Vor 2 Monate
C
C

Der Umgang miteinander ist toll! Sowohl in der Familie als auch im Bistro und Gourmetrestaurant! Sehr viel Verständnis für den anderen! Das ist nicht selbstverständlich. Super und Hut ab! Toi, toi, toi und gutes Gelingen

Vor 2 Monate
Jessica Tenberg
Jessica Tenberg

Wow

Vor 2 Monate
Andreas Helberg
Andreas Helberg

Sehr schön! Viel Glück wünsche ich euch.

Vor 2 Monate
SlimeSan
SlimeSan

Respekt! 👏👏👏

Vor 2 Monate
Burdo Baere
Burdo Baere

War auch Hauptschuhle und verdiene jetzt 2500Neddo ;)

Vor 2 Monate
koko lores
koko lores

Suppe

Vor 2 Monate
Tim Ton
Tim Ton

Schön für dich!

Vor 2 Monate
Maximilian Iveco
Maximilian Iveco

Was arbeitest du?

Vor 2 Monate
Explore&Share
Explore&Share

Hammer typ. 100 %

Vor 2 Monate
Chief Keef Sosa
Chief Keef Sosa

hammer typ geile idee, so etwas unterstütze ich!

Vor 2 Monate
Kevin Gk
Kevin Gk

Der Auszubildende Ehrenmann👍

Vor 2 Monate
Bän Z.
Bän Z.

Geil, wenn die Türken/Halbtürken einen schwäbischen Akzent haben.😁

Vor 2 Monate
uMaD ѴӭḸṓẶn
uMaD ѴӭḸṓẶn

Ja man hahaha

Vor 2 Monate
Kent Jeffrey
Kent Jeffrey

Bin gerade so überwältig. Danke das es solche Menschen gibt

Vor 2 Monate
Eva Weis
Eva Weis

Toller junger Mann man kann auch mit Hauptschulabschluss was werden und Abi ist keinen Garantie für ein gute Berufsperspektiven

Vor 2 Monate
Mrs Griffey
Mrs Griffey

Tolle Idee und toller Mann!

Vor 2 Monate
No straw, please
No straw, please

Koch Sven ist ein extrem lässiger Typ!

Vor 2 Monate
Oma Luise
Oma Luise

Visionäre Menschen die Brücken bauen, wie dieses Team wünsche ich alles erdenklich Gute, Erfolg und Freude an der Umsetzung

Vor 2 Monate
Thomas Budde
Thomas Budde

Tolles Projekt und ein sehr sehr sympatischer Mensch!

Vor 2 Monate
Canopus Lux
Canopus Lux

Hauptschule hat überhaupt nix mit dumm zu tun also was soll dieser Titel? Ich kenne so viele die damals auf der Hauptschule waren und heute studieren oder wenigstens Fachabi gemacht haben...

Vor 2 Monate
WDR Doku
WDR Doku

Hallo Canopus Lux, wo steht denn im Titel, dass Hauptschüler dumm seien? :) Der Titel beschreibt doch gerade das Gegenteil: Auch mit einem Hauptschulabschluss ist Karriere machen möglich.

Vor 2 Monate
Dendoxx
Dendoxx

Man muss nichtmal Abi machen. Auch HauptschülerInnen können eine (gute) Ausbildung finden. Man muss nur richtig suchen.

Vor 2 Monate
Anrious
Anrious

Viele studierende oder die hohen Abschluss haben, heißt nicht gleich schlau etc. Habe schon viele erlebt das Studenten richtig strohdumm sind, die selbst nicht selbstständig sein fürs Leben können. Hauptschüler, Förderschüler, Waldorf und Montessori sind die Schüler viel viel schlauer und können sich im Arbeitsmarkt und im selbstständigen Leben mithalten.

Vor 2 Monate
TheRealMeax26
TheRealMeax26

_ _ Das sehe ich absolut genauso!

Vor 2 Monate
_ _
_ _

Nein @Anrious das ist definitiv nicht so. Deine persönliche Erfahrung, spiegelt keineswegs eine quantitative Schnittmenge wieder.

Vor 2 Monate
Anrious
Anrious

+Ja_ nny es ist aber so je höher der Abschluss ist desto dümmer sind fürs Leben. Spreche aus Erfahrung!

Vor 2 Monate
Ja_ nny
Ja_ nny

Lässt sich nicht verallgemeinern. Menschen sind vielfältig und sollten nicht über Schulabschlüsse definiert werden

Vor 2 Monate
sepp seppelmann
sepp seppelmann

Und in der nächsten folge. Vom hauptschüler zum hartz penner!😂ich habe auch mal ne kochlehre gemacht. Beim studentenwerk bielefeld. Dort haben die azubis freitags immer in die minestrone gepisst! Also jeder der dort zwischen 1998 und 2001 gegessrn hat...😆

Vor 2 Monate
Nookiezilla
Nookiezilla

Extrem sympathischer Typ. Weiß einer, wie es dem Restaurant heute geht?

Vor 2 Monate
MsBlulucky
MsBlulucky

Ich arbeite selber in einer Sterneküche und weiß, wie man da manchmal für den kleinsten Fehler zur Sau gemacht wird... Ich habe wirklich den höchsten Respekt vor Herrn Güzelcoban und allen seinen Mitarbeitern (egal ob mit Behinderung oder ohne) sich dieser Herausforderung zu stellen und zu zeigen, dass es auch anders geht!

Vor 2 Monate
Esther Miguel
Esther Miguel

Blaues Brett für Ananas? - Ich wirke jetzt etwas kleinkarriert. :-) Darüber hinaus finde ich den Versuch der Umsetzung der Inklusion super! Tolle Doku!

Vor 2 Monate
Esther Miguel
Esther Miguel

ja, ein grünes Brett wäre für ungegartes Obst und Gemüse vorgesehen und ein rotes für rohes Fleisch, ein blaues Brett für rohen Fisch, .... die schneiden definitiv nicht nach HACCP-Standard.

Vor 2 Monate
Eva Weis
Eva Weis

Das sind Anweisungen vom wirschaftskontrollamt

Vor 2 Monate
Dennis S
Dennis S

Ich hab auch nur die Hauptschule abgeschlossen, weil ich mit 25 Mitschüler in einem Raum nicht klar kam. Jetzt 6 Jahre später habe ich mein Abitur mit 1,7 an der Abendschule nachgeholt. Und hab jetzt im Oktober mein Studium angefangen. Nicht jeder Hauptschüler ist ein Vollassi🌚

Vor 2 Monate
Natschin
Natschin

von dir sollte es mehr geben! finde ich absolut klasse, dass du dich nicht hast unterkriegen lassen und deinen weg gefunden hast! noch alles gute und unendlich viel erfolg auf deinem weiteren weg! :)

Vor 2 Monate
Dennis S
Dennis S

Apfel Banane dann viel Glück bei den bevorstehenden Prüfungen und alles gute für die Zukunft 🤙🏻

Vor 2 Monate
Tim Ton
Tim Ton

Und bist dann für den Arbeitsmarkt überqualifiziert! ;)

Vor 2 Monate
Apfel Banane
Apfel Banane

Richtig gut! Bin gerade (mit 25) auch kurz vor dem Abitur auf dem Abendgymnasium und habe meine Fachhochschulreife schon mit 1,6 bestanden. :) Früher bin ich einmal sitzen geblieben, habe die Schule abgebrochen und habe dann aus gesundheitlichen Gründen eine 4-jährige Lücke in meinen Lebenslauf gehauen. Aber es geht bergauf! 💪

Vor 2 Monate
Esther Miguel
Esther Miguel

Grünes Brett für rohes Fleisch? Finde den Fehler....

Vor 2 Monate
luca g
luca g

super typ! aber was das essen angeht...viel zu kleine portionen finde ich. da wird man ja nicht satt😜

Vor 2 Monate
Tim Ton
Tim Ton

Aber um es realistisch zu sehen, verdienen Köche viel zu wenig, für die Arbeit die sie leisten.

Vor 2 Monate
Tim Ton
Tim Ton

Kann ich dir gerne erklären, da ich gelernter Koch bin! Der Preis des einzelnen Gerichtes, richtet sich nach den Preisen der Zutaten in erster Linie. Eine höhere Qualitätsstufe einer Zutat, kostet auch dementsprechend mehr. Dann gibt es da noch den Kilo-Preis, der dabei berücksichtigt wird. In einem Gericht muss alles berücksichtigt werden, auch das Salz und alle anderen Kräuter und Gewürze. Und exotische Sachen sind demnach auch kostenintensiver, da sie meist einen langen Weg hinter sich haben, der auch streng kontrolliert werden muss, da man Kühlketten und Lagerung nicht unterbrechen darf. Danach kommt in die Kalkulation, Personalkosten und Energiekosten. Und einen Gewinn sollte man auch noch erzielen, sonst macht das alles wenig Sinn! Und möchtest du von den Zutaten mehr auf dem Teller haben, musst du natürlich auch mehr bezahlen. Siehe Kilo-Preis! Und je aufwendiger ein Gericht zubereitet wird, um so höher sind demnach auch die Personalkosten.

Vor 2 Monate
koko lores
koko lores

Ich behaupte, der Preis der Rohstoffe ist ein Bruchteil dessen, was vom Kunden verlangt wird. Man zahlt also fuer all das, was drum herum ist, und die Köche und Dekoration. Groessere Portionen machen nicht viel mehr Arbeit, daher könnte man mit ähnlichem Einsatz mehr Essen zu ähnlichem Preis produzieren. Wenn ich falsch liege erklär es doch bitte.

Vor 2 Monate
Tim Ton
Tim Ton

koko lores Hauptsache meckern, aber keine Ahnung haben!

Vor 2 Monate
koko lores
koko lores

Das haben feine Restaurants so an sich.. Nervt gewaltig :)

Vor 2 Monate
Jana Schmiedt
Jana Schmiedt

LOL ich wohne ganz in der nähe

Vor 2 Monate
Celine
Celine

Soooo ein toller Mensch !!! Bei ihm kann man sich echt mal was anschauen und einige Menschen können sich auch mal eine Scheibe bei ihm abschneiden. Einfach bewundernswert!

Vor 2 Monate
Music 《3
Music 《3

Mega tolles Projekt!❤

Vor 2 Monate
Marco
Marco

1660

Vor 2 Monate
Stephan Have
Stephan Have

super Video ...👍🏼toller sympathischer Mann ..Respekt...Intelligenz hat nichts mit wissen zu tun...

Vor 2 Monate
De Cnijf Kris
De  Cnijf Kris

Genau wass die Frau Merkel meint mit 'Wir schaffen es'; Nicht möglich in Belgien, alle Kulturen und Behinderter sind getrennt Wird keinenfalls angespürt durch die Belgische Politiker weil Die zu BLÖD sind. Eigentlich sollte diesen Video in der Empfangsthalle ins Berlaymontgebäude gezeigt werden statt essen zu gehen in der Comme Chez Soi. Und Sie sollen das übersetzen, die Deutsche Sprache is ja eine offizielle Sprache in Belgien die kein oder kaum kein Schlaumhans Politiker spricht. Sehr gut von Zerkan.

Vor 2 Monate
Tim Ton
Tim Ton

Was meinte denn Frau Merkel mit "Wir schaffen das" ?

Vor 2 Monate
No.1vak GOATovic
No.1vak GOATovic

Find ich geil, alles gute für die Zukunft!

Vor 2 Monate
pat nye
pat nye

er sieht aus wie ein türkischer daniel brühl

Vor 2 Monate
Spetzbueb
Spetzbueb

09:12 Milch ist Gift 😂

Vor 2 Monate
Ave Varecia
Ave Varecia

Wer zeigt, das er mit Leidenschaft dabei ist, ist 1000mal mehr wert als jemand der 'nur' gute Noten hat. Um z.b bei uns in die engere Auswahl zu kommen reicht es schon alleine das Infoheft was kostenlos zum Mitnehmen bereitliegt einfach sich anzuschauen oder gar einzustecken.

Vor 2 Monate
JohnnyBoy
JohnnyBoy

Eine klasse Sache! Ich hatte während meiner Grundschul- und Hauptschulzeit eine ziemliche Lernschwäche. Mit Disziplin, und den unglaublichen Bemühungen meiner Eltern, konnte ich diese im Lauf der Zeit ablegen. Mittlerweile habe ich zwei Lehrabschlüsse, bin selbstständig und arbeite gerade nebenbei an meinem dritten Lehrabschluss in Eigenregie. Also...ich bin davon überzeugt, dass auch Menschen mit Beeinträchtigungen - egal in welcher Form - Großes erreichen können...

Vor 2 Monate
dim Neu
dim Neu

Die Eltern sind ja süß

Vor 2 Monate
Matthis Mk
Matthis Mk

Unfassbar wie sympathisch der Mann wirkt. Ich finde es sehr selten dass jemand so eine Ausstrahlung hat.

Vor 2 Monate
Inga legt los!
Inga legt los!

Find das einfach mega, daran sollten sich viele ein Beispiel nehmen....

Vor 2 Monate
re2Core - zurück zum Kern
re2Core - zurück zum Kern

sepp seppelmann genauso wie du 😂

Vor 2 Monate
Dendoxx
Dendoxx

Ich habe auch einen Hauptschulabschluss, und habe dieses Jahr meine Ausbildung zum Mechatroniker (Industrie nich KFZ) beendet. Mit 2,4. Auch HauptschülerInnen haben die Chance auf eine gute Ausbildung, auch wenn man viel mehr Praktikas machen muss aber die Chance ist da. Und in der Ausbildung selbst lernt man dann eh viel besser, wenn man etwas macht wo einen Spaß macht. Egal welcher Abschluss.

Vor 2 Monate
Patchouli von Darnassus
Patchouli von Darnassus

darf ein türkischer/muslimischer Koch denn schweine fleisch essen/ zubereiten

Vor 2 Monate
Sphira Rubin
Sphira Rubin

Naja man sollte schon wissen wie es schmeckt was man zubereitet.. Vielleicht machen sie es wie bei der Weinprobe,schmecken &spucken

Vor 6 Tage
koko lores
koko lores

Menschenfleisch ist kritisch, alles andere sollte kein Problem sein.

Vor 2 Monate
Elmar Bickel
Elmar Bickel

Ich denk mal da ist es so wie bei allen Menschen dasselbe. Die einen Leben die Religion mehr die anderen weniger... Auch gut ab der Stelle 3:10 zu hören...

Vor 2 Monate
kakaks nanns
kakaks nanns

Patchouli von Darnassus Integration. ist doch was schönes

Vor 2 Monate
Marco
Marco

Wer soll es ihm verbieten?

Vor 2 Monate
Jamie D
Jamie D

Toller Typ. Hut ab! wdr , klasse Doku!

Vor 2 Monate
WDR Doku
WDR Doku

Danke!

Vor 2 Monate
Fey Rune
Fey Rune

Ich finde es halt auch schon krass, dass viele ausbildungsberufe die man auch mit hauptschulabschluss bekommen kann, besser bezahlt werden als berufe mit höheren abschluss anforderungen :'D💦 Z.b. meine freundin hat abi und macht eine ausbildung zur bankkauffrau, mein anderer freund ist ausgebildeter metzger mit hauptschulabschluss. Im richtigen beruf kommt am ende der gleiche gehalt raus 😂

Vor 2 Monate
koko lores
koko lores

Geld ist nicht mehr wichtig, wenn man einmal genug zum Leben hat.

Vor 2 Monate
Dendoxx
Dendoxx

+Fey Rune Deshalb heißt es: Gewerkschaften stärken! Mitglied werden! Die hohen Löhne in der Metallindustrie kommen nicht davon, weil die Arbeitgeber so sozial sind, sondern wurden erkämpft. Aber wenn immer weniger Leute Mitglied in der Gewerkschaft sind.. bei unserem letzten Warnstreik im Januar waren gerade mal die Hälfte von uns am streiken..

Vor 2 Monate
Fey Rune
Fey Rune

Das ist es ja was mich so verwirrt. In vielen ausbildungberufen kann man sich (nach dem was ich gehört habe) auch viel besser weiterbilden mit chancen meisterabschlüsse in den jeweiligen berufen zu machen und so eig genauso vie, oder nich mehr zu verdienen als menschen, die jahrelang studiert haben. Ganz genau kenne ich mich da mit dem weiterbilden natürlich nicht aus, ist halt das was man so hört. Aber wenn am ende das gleiche herauskommt, dann hat doch jeder theoretisch die gleichen erfolgschance auf einen gut bezahlten beruf, egal mit welchem abschuss oder? <.<

Vor 2 Monate
Dendoxx
Dendoxx

Kommt halt darauf an WO man arbeitet. In der Metall und Elektroindustrie hat man Chancen mit Hauptschulabschluss auf eine Ausbildung und verdient sehr gut. Einstiegsgehälter fangen bei 2500€ Brutto an.

Vor 2 Monate
luticia
luticia

Der Titel dieser Reportage gefällt mir überhaupt nicht. Er ist oberflächlich, diskriminierend und einfach nur häßlich.

Vor 2 Monate
WDR Doku
WDR Doku

Hallo luticia, es ist nicht unsere Absicht, mit dem Titel zu diskriminieren. Der Name der Doku soll zeigen, dass - entgegen der weitverbreiteten Meinung - auch mit einem Hauptschulabschluss Karriere möglich ist.

Vor 2 Monate
4NDRE4S
4NDRE4S

...aber wahr!

Vor 2 Monate
kozzsij
kozzsij

🙄 Gott ,dass ist doch nochmal

Vor 2 Monate
Winterlandschaft
Winterlandschaft

Matura/Abitur und Studium sind heutzutage sowieso kein Garant mehr für eine sichere gutbezahlte Arbeit. Außerdem werden die Bildungsinstitute und die Arbeitswelt von Jahr zu Jahr beschissener (12 Stunden Arbeitstag, weniger Verdienst bei mehr Leistung...). Heutzutage ist es besser sich Alternativen einfallen zu lassen sprich wenn man ein Talent oder eine Fähigkeit hat sie zu Geld zu machen oder wenn man schon arbeitet dann sich selbständig machen in einem Bereich dem einem liegt. ;)

Vor 2 Monate
Tim Ton
Tim Ton

Wie soll ein Student einen Vorteil haben gegenüber eines Azubis? Ein Azubi ist im Grunde gewillter und ehrgeiziger im Beruf und verrichtet bessere Arbeit. Demnach hat ein Azubi mit abgeschlossener Ausbildung den größeren Vorteil, da er schon Berufs- und Praxiserfahrung hat. Meine Erfahrungen sind, dass 90% der Arbeitgeber der Abschluss und Noten so ziemlich egal sind. Ihm ist wichtig, dass er arbeiten kann und er sich auf seinen Mitarbeiter verlassen kann. Denn schlechtes Personal ist schnell zu finden!

Vor 2 Monate
JoBikotch
JoBikotch

Der Vorteil an einem Studium ist häufig auch nicht unbedingt nur das spezielle Fachwissen dass sich die Studierenden aneignen, sondern vor Allem auch Methoden. So fragen sich ja viele auch was aus Sozialwissenschaftlern wird. Diese lernen in ihrem Studium allesamt Statistik und empirische Methoden, was allein schon für viele Arbeitgeber ein Grund ist diese Leute einzustellen. Deswegen sind Studierende gegenüber vielen Auszubildenden im Vorteil, da sie deutlich weniger an den Fachbereich gebunden sind als jene die eine meist recht spezielle Ausbildung gemacht haben.

Vor 2 Monate
Marco
Marco

+Fey Rune Ich meine nicht für den Studenten. Die Kosten für das Bildungsministerium habe ich gemeint. Die müssten nämlich das Budget der Unis erhöhen.

Vor 2 Monate
Fey Rune
Fey Rune

Also währe das doch schonmal eine sache won man rangehen müsste :3 Die anforderunngen (wenigstens ein wenig) runteschalten und die kosten nicht so hoch machen ^^ Ist natürlich nur zukunftsmusik, an unseren schul/studien/arbeitssystemen/bezahlungen wird sich in den nächste jahren warscheinlich eh nix ändern :s Aber danke für die aufklärung c:

Vor 2 Monate
Marco
Marco

+Fey Rune Ärzte gehen weg wie warme Semmeln.... Wenn es mehr Studienplätze gäbe und die Anforderungen geringer wären (1.0er Abi etc.), dann würde es auch keinen Hausärztemangel geben. Aber Studienplätze in Medizin sind halt extrem kostenintensiv.

Vor 2 Monate
Tilman Classen
Tilman Classen

Sehr sympathischer Mann

Vor 2 Monate
Sarah Sensitive
Sarah Sensitive

Ich finde ihn bewundernswert auch sein neues Projekt! :) Wünsche ihn viel Glück für die Zukunft! ❤️

Vor 2 Monate
Der Boss
Der Boss

Nur weil man schlecht in der Schule ist, heißt das ja nicht, dass man keine Talente hat

Vor 2 Monate
Edu herman
Edu herman

Dieses "mit Noten, hoch kämpfen", sollte aber nicht der Sinn der Schule sein... Es geht eben nur um die Noten und das sagt nichts über Intelligenz, Kreativität oder musikalisches Talent aus. Menschen sind komplett unterschiedlich und wenn sich jemand stupide sinnlose Informationen ins Hirn ballern kann, hat derjenige kein Problem in unserem System Abitur zu bekommen.

Vor 2 Monate
UncleDoc.
UncleDoc.

Der Boss, wer sagt denn das man schlecht in der Schule sein muss, wenn man zur Hauptschule geht? Es gibt Leute, die an der Hauptschule waren und sich von dort aus mit guten Noten nach "oben" gekämpft haben und ihr Abi gemacht haben. Ich kenne einen - Mich!

Vor 2 Monate
Bartholomäus Simplersohn
Bartholomäus Simplersohn

Das deutsche Schulsystem ist im Rahmen der Industrialisierung dazu erschaffen worden um einzuteilen, abzustempeln und auszusortieren. Wer bleibt auf dem Feld, wer darf in die Fabriken und wer darf in die Führungsetagen und Konstruktionsbüros. Und so wird bis heute in den Schulen neoliberal indoktriniert. Wenn Eltern sagen dass sie das beste für ihr Kind wollen, meinen sie in Wirklichkeit "Abitur, Studium, viel Geld". Die Schulen sind seit über 200 Jahren gebaut wie Kasernen und die Lehrmethoden sind ähnlich. Wer in Deutschland jemanden kennen lernt und die Frage stellt "Was machst du so?" bekommt was von der Arbeit erzählt. Und wer fragt "Was kannst du?" bekommt Zeugnisse und Abschlüsse aufgezählt. Da gibt es in keinem anderen Land. Dazu kommen die tief konservative bis antiliberale Haltung und das Duckmäusertum mit der Regelhörigkeit. "Führer befiehl, wir folgen!" würde 2018 auch wieder funktionieren.

Vor 2 Monate
Edu herman
Edu herman

Das ist so nicht richtig, wer sich mit der Thematik schonmal außeinandergesetzt hat, kennt vielleicht auch die Studien von Gerald Hüther. Er ist einer der führenden Neurobiologen auf dem Gebiet und laut seiner Aussage ist das deutsche Schulsystem komplett falsch aufgebaut, sprichman lernt hier nunmal nicht um etwas zu "LERNEN" sondern man lernt für Noten und Abschlüsse. Und wenn man sich die Schulen der "reichen" Menschen anschaut, versteht man auch, was er meint.

Vor 2 Monate
Winterlandschaft
Winterlandschaft

Jedes Bildungssystem ist anders und jedes Bildungssystem hat seine Vor- aber auch Nachteile. Ich kann Vorteile des deutschen Bildungssystems aufzählen, welche das österreichische nicht hat und umgekehrt. Außerdem ist jedes Bildungsinstitut anders und selbst die Lehrer/Dozenten sind unterschiedlich.

Vor 2 Monate
Sam Pereira
Sam Pereira

Luul erster

Vor 2 Monate

Nächstes Video

Lego Scooby-Doo!: Haunted Hollywood (2016) | Shoujo Kageki Revue Starlight English Subbed | Wagamama High Spec