Tatort Kirche - Ein Opfer sucht seine Täter - Richter Gottes 3/3 | WDR Doku


  • Am Vor 2 Monate

    WDR DokuWDR Doku

    Dauer: 43:43

    "Allzu lange ist in der Kirche Missbrauch geleugnet, weggeschaut und vertuscht worden. Die Opfer haben Anspruch auf Gerechtigkeit." - Es ist erst vier Wochen her, dass Kardinal Reinhard Marx, der Vorsitzende der deutschen Bischofskonferenz, diese Sätze gesagt und alle Opfer von Missbrauch durch katholische Amtsträger in Deutschland um Entschuldigung gebeten hat.
    Dass der Umgang der Kirche mit Missbrauch auch aktuell noch problematisch ist, zeigt nun einer der prominentesten Opfervertreter in Deutschland - Matthias Katsch - in einer exklusiven ARD/WDR Recherche auf. Der ehemalige Canisius-Schüler und Sprecher der Betroffeneninitiative "Eckiger Tisch" hat 2010 den Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche in Deutschland ausgelöst. Über dreißig Jahre blieben die Verbrechen seiner Täter, der Jesuitenpriester Peter R. und Wolfgang S. im Verborgenen. Erst 2010 werden ihre Taten am Canisius-Kolleg durch Matthias Katsch und seine Mitschüler öffentlich. Und dann? Nur so viel ist bislang bekannt: Beide Täter wurden nach 2010 in Chile gesehen.
    Weil die Aufklärung nicht voran geht, hat Matthias Katsch die Dinge nun selbst in die Hand genommen. Er ist nach Chile gereist und hat dort nach den Spuren seiner Täter und weiteren Opfern gesucht - und sie gefunden. Story-Autorin Eva Müller hat ihn dabei mit der Kamera begleitet. Die Recherche zeigt: Der zweite Haupttäter am Canisius-Kolleg, Wolfgang S., wohnt bis heute in Chile und hat dort einen Sportverein für Jugendliche gegründet. Er hat seinem ehemaligen Kollegen Peter R. von dort aus Jugendliche zum "Stipendium" nach Deutschland vermittelt. Während dieser Aufenthalte werden die Jugendlichen von Peter R. missbraucht.
    Eine Rolle spielt auch das größte Sozialwerk Südamerikas: Christo Vive. Auch von hier aus brachen Jugendliche zu Priester Peter R. nach Deutschland auf, um bis zu einem Jahr bei ihm zu leben. Die Betroffenen sprechen in der ARD zum ersten Mal über Ihren Missbrauch durch Peter R. in Hildesheim, Berlin und Hannover. (2018)

    Die weiteren Teile der Doku gibt es hier:
    Die geheime Welt der deutschen Kirchengerichte - Richter Gottes 1/3: cafedevs.com/v-video-O02IzfVf5gU.html
    Dieser Pfarrer missbrauchte über 100 Kinder - Richter Gottes 2/3: cafedevs.com/v-video-y-tQalL-8Dk.html
    __
    Weitere Dokus zum Thema: cafedevs.com/v-video-xjdgUiPpYbc.html&list=PLeVHoee00PXuiVpqioBWVuGpnFjwmK9EU&index=5
    Ein Film für Die Story von Eva Müller.

    WDR Doku  Dokumentation  Reportage  Doku  Dokus  WDR  Westdeutscher Rundfunk  priester  kirche  kirche missbrauch  missbrauchsopfer  sexuelle gewalt  kirche sexualität  kirche vergewaltigung  katholische Kirche  katholische kirche sexueller missbrauch  sexueller missbrauch  kirche doku  kirche missbräuche  kirche sexueller missbrauch doku  kirche opfer  kirche kinder  kirche kinder sexueller missbrauch  kirche missbräuche deutschland  missbrauch in der kirche  

WDR Doku
WDR Doku

Und so begann die Geschichte von Priester R., dem Haupttäter des deutschen Missbrauchsskandals: Die WDR/ARD Filme „Richter Gottes “ zeigen, wie die katholische Kirche in geheimen Gerichtsverfahren ihre eigenen Mitarbeiter, auch Peter R., verurteilt, anstatt sie an die staatlichen Behörden zu melden. Die Filme lösten 2015 und 2016 einen Skandal in der katholischen Kirche in Deutschland aus. Die weiteren Teile der Doku gibt es hier: Die geheime Welt der deutschen Kirchengerichte - Richter Gottes 1/3: http://www.youtube.com/watch?v=O02IzfVf5gU Dieser Pfarrer missbrauchte über 100 Kinder - Richter Gottes 2/3: http://www.youtube.com/watch?v=y-tQalL-8Dk

Vor 2 Monate
Max Mustermann
Max Mustermann

Vielen Dank für diese aufklärerische Doku!

Vor Monat
Mike Zidorn
Mike Zidorn

WDR Doku Oh hypo

Vor Monat
Trolol Da
Trolol Da

WDR Doku püöp

Vor Monat
Bianca Maria Samer
Bianca Maria Samer

Also nun hab ich nicht nur Lust auf Klinge (wie bei Teil 2), nu kotz' ich auch gleich! Und GERADE Opfer suchen ihr Heil in Kirchen, in der vermeintlichen "Keuschheit", und von außen will man nur voller Unverständnis den Kopf schütteln. Doch bei näherer Betrachtung, leider, schon fast pathologisch... Ich muss da an den Beitrag von Lutz van der Horst denken, für die "Heute Show", auf einer kirchlichen Demo gegen Abtreibung. So viele Traumatisierte... Und ich hatte nur das Bedürfnis, allesamt zu schütteln: "Kommt zur Vernunft!". Kirche, Religion? Nein DANKE! Systematischer Missbrauch, systematische Vertuschung... "Nächstenliebe mal anders...".

Vor 18 Stunden
citty jo
citty jo

Und diese Menschen (der Kirche) verlangen so viel Geld von uns Einfach nur abartig sowas😤😭 Eigentlich sollte die Kirche den Menschen helfen und ihnen keinen Schaden zufügen

Vor 4 Tage
Gottfried Poth
Gottfried Poth

Sekte des Teufel....Kirche nein Danke....Kirche muss enteignet werden....und all Besitz...Reichtümer...Geld an die Menschheit zurück....haben die Kinder Ficker und Schwule Rotröcke sowieso geklaut....

Vor 5 Tage
abcde fghijkl
abcde fghijkl

Ein Mitwirken? Ein Abstimmen? Mitverantwortung? Was läuft denn falsch bei der?

Vor 6 Tage
EugeneVanDerMill
EugeneVanDerMill

Nicht dass ich es gut fände oder gar dazu aufrufe... Aber in Anbetracht der Zahl der Opfer (nicht nur in den hier dargestellten Fällen) und der Ohnmacht gegenüber der institutionalisierten Täter, der Untätigkeit der Behörden ist es geradezu ein Wunder, dass nie Opfer oder Angehörige zur Selbstjustiz geschritten sind.

Vor Monat
Lilhaykz L
Lilhaykz L

Diese Doku macht einen einfch aggressiv...

Vor Monat
Christian Tittmann
Christian Tittmann

"....dann hätte ich vielleicht auch dem Peter helfen können. Das meine ich wirklich!!" Genau, erst mal dem Täter helfen und dann den Opfern! Schwester Caroline braucht vielleicht auch noch 2-3 Jahre , wie der Weihbischof, um öffentlich einzugestehen, dass durch sich selbst Fehler begangen worden sind. Schämen sie sich!!!

Vor Monat
Caroline Eggert
Caroline Eggert

Ich würde so gerne aus der Kirche austreten...aber dann hatte ich mal meinen Job. Denn ich arbeite leider in einer kirchlichen Einrichtung.

Vor Monat
Tom Mate
Tom Mate

Es gibt dazu neue Rechtsprechung, einfach mal Google verwenden und ggf. dagegen Klage einreichen, wenn es hart auf hart kommt.

Vor 16 Tage
Barbara Soehnlein
Barbara Soehnlein

Pfui Deibel!! Vielleicht gibt es ja doch einen Gott, der dieses Pack in der Hölle schmoren lässt.

Vor Monat
Peter Müller
Peter Müller

Die Täter - Opfer Umkehr durch diese "Schwester" ist einfach unerträglich!

Vor Monat
Lissy Z
Lissy Z

Gott ist entweder böse, dass er so etwas zulässt oder nicht allmächtig... Ich hoffe nur, dass allen Menschen nach dem Tod Gerechtigkeit widerfährt, wenn schon nicht zu Lebzeiten.

Vor Monat
Marlene M
Marlene M

Ich habe jetzt alle drei Teile gesehen und bin sprachlos. Für solche Taten gibt es keine Worte, die scharf genug wären. Ich wünsche mir nur, dass diesen Verbrechern die Macht, ihnen und ihren HelfershelferInnen (!) jeglicher Erziehungsauftrag entzogen wird und die in manchen Dingen blinde Legislative unseres Rechtsstaats dem "Kirchenrecht" endlich ein Ende setzt. Aber das wird eher nicht passieren - zuviel Klüngelei in diesen Männervereinen, in denen eine Krähe der anderen kein Auge aushackt.

Vor Monat
Tom Mate
Tom Mate

Du hast Recht, aber beleidige mal nicht die Krähen :-)

Vor 16 Tage
Melanie Harrison
Melanie Harrison

oh nee... min 24 .... Ich brech ab.... Kann diese scheiße echt nicht mehr mit anhören

Vor Monat
D Law
D Law

4:00 Jugendliche Knutschen Gang und gebe so so😠😡😤🤬🤬🤬🙄, Widerlich was die Kirche sagt

Vor Monat
musik Galaxy
musik Galaxy

Es ist erbärmlich und traurig was den opfern angetan wurde, und wie vertuscht wurde

Vor Monat
General UCK
General UCK

Wenn das bei mir passiert wäre hätte ich die beiden gesucht und umgebracht

Vor Monat
Katha 0901
Katha 0901

Klar war es von der Kirche nicht in Ordnung, aber wer sagt etwas gegen den Islam? Oder andere Religionen? Dort werden Frauen unterdrückt! Vergewaltigt! Warum kann denn dort nicht auch jemand schauen? Nicht nur immer auf die katholische Kirche. Schaut auf andere Religionen bitte auch!

Vor Monat
abcde fghijkl
abcde fghijkl

"Herr Doktor, mein Bein ist gebrochen!" "Herr Meier, Menschen haben Aids....."

Vor 6 Tage
Tom Mate
Tom Mate

Stimmt, Religion sollte allgemein nicht mehr toleriert werden. Über 2000 Jahre Missbrauch, Mord, Folter und Unterdrückung durch Gehirnwäsche sollte genug sein.

Vor 16 Tage
Katha 0901
Katha 0901

+Sum Sum Irgendwann werden alle sehen wie sie Gott brauchen. Mal ehrlich unsere Welt ist doch Katastrophe. Wo ist denn das normal was an Lebensmitteln weggeworfen wird? Warum müssen Millionäre Luxusvillen haben und andere Menschen verhungern. Das ist unfair. Wo bleibt da die Nächstenliebe? Wer redet von Christenverfolgung in den islamischen Ländern?! Keiner, weil die Medien so manipuliert sind. Man muss sich ja nur anschauen wie die Medien einen veräppelt haben mit Monatelang ist Herzogin Kate oder Meghan schwanger? Das ist einfach nicht mehr normal. Aber die Menschen brauchen keinen Gott mehr heutzutage. Die Kirche mag ihre Fehler haben, aber man sollte nicht urteilen. Uns steht das nicht zu! Aber viele Menschen sollten sich Gedanken machen. Jeden Tag sollten wir unseren Nächsten helfen. Und unser Ego zurückschrauben.

Vor Monat
Sum Sum
Sum Sum

Katha 0901 wenn man keine Ahnung hat, dann sollte man besser schweigen! Mal abgesehen davon ist das wohl das dümmste Argument überhaupt! Es geht um Missbrauch von Kindern und du willst bei anderen Religionen gucken?! Wo ist der Sinn?! Inwiefern hilft das den Opfern?! Die Kirche scheffelt Gelder ohne Ende und hat aber nichts für Missbrauchsopfer ihrer eigenen Angestellten übrig und ist damit beschäftigt die Straftaten zu vertuschen und die Opfer zu schikanieren indem sie die Taten runterspielen und den Opfern auch noch ne Mitschuld geben!

Vor Monat
Max Mustermann
Max Mustermann

Ich muss kotzen.

Vor Monat
camille heart
camille heart

Ich sehe nun den dritten Teil der Doku. Und ich finde sie sehr inspirierend. Sie inspiriert mich dazu, aus der Kirche auszutreten und das gesparte Geld für die Kirchensteuer einem Verein für Missbrauchsopfer zu spenden.

Vor Monat
M. Mihalache
M. Mihalache

In meiner Gemeinde kostet mich das noch zusätzlich 30€, wenn ich aus der Gemeinde austreten möchte Die Kirche holt sich immer ihr Geld, aber das ist es mir wert

Vor 11 Tage
Tom Mate
Tom Mate

www.kirchenaustritt.de

Vor 16 Tage
Marc Brünjes
Marc Brünjes

Dieser verlogene, verbrecherische Haufen von Kirche u Schwarzröcken... Wer bisher noch positiv oder neutral den Kirchen gegenüber eingestellt war, ist hoffentlich aufgewacht. Ich werde eine Petition einreichen, das die Parteien das Grundgesetz ändern u diese kirchlichen Gerichte verboten und abgeschaft werden. Hier wird vertuscht u Recht gebeugt. Wann treten die ersten Bischöfe zurück?

Vor Monat
M. P.
M. P.

Ich kann mir diese Schwester nicht anhören. Sowas kann nicht die Realität sein. Das tut mir tief in der Seele weh und macht mich so wütend. Das ist völlig absurd, unfassbar, nicht in Worte zu fassen.

Vor Monat
Philip
Philip

Wie kann so etwas verjähren für mich unverständlich.

Vor Monat
Julian Weiss
Julian Weiss

Warnung, für alle die mit Opfer Zynismus nicht umgehen können: Ab Minute 22 bitte abschalten...

Vor Monat
Böse Königin
Böse Königin

Die Opfer leiden ihr Leben lang...diese Mistkerle bekommen im Gegenzug immer wieder einen Tapetenwechsel spendiert...unglaublich man kann gar nicht soviel Essen wie man kotzen möchte!

Vor Monat
david janssen
david janssen

vielleicht hat der peter in chile auch mal bei der kolonie vorbeigeschaut

Vor 2 Monate
Lizpad Ps4
Lizpad Ps4

Bei den ganzen Skandalen in den Kirchen ist man doch froh atheist zu sein ✌

Vor 2 Monate
Mary N.
Mary N.

Schwester Caroline hilft wegsehen und positives Denken. Er tut mehr gut als schlechtes also ist es mehr oder weniger "okey". Aber im Grunde weiss Sie das was gewaltig schief lief.

Vor 2 Monate
V nbölü Bglfnfn
V nbölü Bglfnfn

Cool

Vor 2 Monate
fabiosmusicandlife
fabiosmusicandlife

Heilige Römische Kirche?? Warum? Eine Kirche, wo Gläubigen erzählt wurde das gegen Geld ihre Sünden vergeben werden? Wo Menschen ausgeschlossen wurden? Wo Menschen umgebracht worden sind? Eine Kirche, die unterschiedliche Kriege ausgerufen hat? Eine Kirche, wo eine Person äußern kann, woran die Mitglieder glauben müssen (ex Cathedra)? Eine Kirche, wo das Geld teils nicht in die Gemeinden direkt fließt sondern in den Wohnsitz von irgendwelchen Würdenträgern? Eine Kirche, wo Leute misshandelt wurden? Eine Kirche, wo Leute missbraucht / vergewaltigt worden sind? Eine Kirche, die OFT zu Maria betet anstatt NUR direkt zu Gott um Gnade zu beten! Eine Kirche, die Menschen heilig spricht und diese heiliggesprochenen Personen zu Götzen macht?? Hallo?? Geht es EUCH IM Vatikan oder in der KATHOLISCHEN Kirche noch gut?? Ich bin evangelisch, mit fester Überzeugung! Die haben auch große Fehler gemacht, aber man arbeitet daran und in dieser Kirche GIBT ES DIE FREIHEIT. Die Freiheit eines Christenmenschen, welche euch allen zusteht liebe Schwestern und Brüder! Bitte Jesus, bitte segne uns alle! Und bewahre uns! PS: Bitte lest die Bibel, insbesondere das Evangelium!!!!!!!!!!!!!!Aber dazu möchte ich euch auch nicht zwingen, tut das nur, wenn ihr das wollt. Gelobt sei Jesus Christus in Ewigkeit. Amen.

Vor 2 Monate
MetaNik XF
MetaNik XF

In vielen Punkten hast du recht....aber was genau willst du?!!? Du sagst den Katholiken, das es falsch ist Maria an zu beten? WTF wie kannst du jemanden dazu zwingen? Du hast kein Recht den Glauben anderer zu kritisieren oder etwa doch?

Vor Monat
Jenny A
Jenny A

Seven days, beginning 24:00 MEZ17/18.10.2018. One day, two things. society of Superior Collective of Individuals of Organics and Nonorganics, or S.C.I.O.N.! EMPATHS FIRST LAW: Everything thought created and acted, based upon the intention to make a profit, is out of balance, the less this intention inside an empath conscious is palpable, the more an empath thoughts, creations and actions will outshine any other. They will last forever, without the boundary of time, work will perceivably be boosted for an empath, upon high levels of empowering commotions! Look up to the heaven, down in the earth and inside yourself, and slowly then wake up. Focus the Moon, not the sun anymore. And Venus. See it. Feel. J.π

Vor 2 Monate
NaDannMachMal
NaDannMachMal

In meinen Augen ist die Oma Mittäterin! Bitte die Verdienstkreuze wieder aberkennen. Danke !

Vor 2 Monate
Dani L.
Dani L.

Ich empfinde es als sehr sehr grenzwertig, was diese schwester sagt (23:00) . ach du lieber fucking himmel ... das ist pures victim blaming

Vor 2 Monate
strayingpenguin - DIY grunge riotgrrrl music entmt.
strayingpenguin - DIY grunge riotgrrrl music entmt.

das dachte ich mir auch, den auschnit könnte man echt für ein lehrvideo für victim blaming benutzen.

Vor 5 Tage
RaWoN
RaWoN

03:30 wie die Kirche schon bei der eilig einberufenen Pressekonferenz mit stocksteifem Sprachgebrauch das Thema verharmlost und sich achso konservativ gibt. "Sie hätte die Umarmung......nicht als.....*sympathisch*...empfunden! " Was soll das heißen? Als "nicht sympathisch" empfunden ?! Sagen Sie doch einfach wie es zu verstehen war. Als sexuell belästigend ! Dann hätte es auch Konsequenzen geben müssen. Man sieht glasklar, dass es Meldungen gab, aber keine Unternehmungen dagegen!

Vor 2 Monate
RaWoN
RaWoN

Er hätte diesen Sexualstraftäter zur Rede stellen können, diese Verbrecher gehört bloßgestellt und soll ruhig merken das seine Taten nicht "verjährt" sind, wie es die Kirche einst abtat... Die Kirche verspricht den Opfern Gerechtigkeit zukommenzulassen, aber die Täter werden nicht belangt. Ob diese Verbrecher letzlich das Machtvakuum der Kirche mißbraucht haben oder die Kirche durch ihr tatenloses Verschweigen diese abscheulichen Handlungen praktisch gefördert haben, spielt keine Rolle. Das geltende Recht sollte hier durchgreifen und ob Kirche oder nicht, es muss Folgen haben!

Vor 2 Monate
RaWoN
RaWoN

31:00 Tsja, Geld lässt einem alles sagen...

Vor 2 Monate
Judith Hanna
Judith Hanna

Was nicht sein darf, gibt es auch nicht, nicht wahr? Ohren und Augen zuhalten ist immer noch der einfachste Weg...Traurig

Vor 2 Monate
E. E.
E. E.

Herr Katsch - vielen Dank für Ihre unfassbare Arbeit, die Sie leisten. Sie haben Recht, man hört den Opfern viel zu wenig zu. Ihnen gebührt der höchste Respekt!

Vor 2 Monate
Tim A.
Tim A.

Die katholische Kirche oder wie man auch sagt „den Club der Pädhophilen“, die Nonne gibt den Opfern die Mitschuld und spielt es herrunter als sei es völlig normal ! Religion wurde von Idioten für Idioten gemacht !

Vor 2 Monate
the_future_from_the_Mountains
the_future_from_the_Mountains

Die Schwester ist scheinheilig. Die spielt das runter. Und "der Peter ist ja ein so netter, ein großer Gönner und sooooo ein wahnsinnig toller Wohltäter... " Kann mir nicht vorstellen dass die so blind war und nichts gewusst hat. Genau wegen solchen Leuten wurde das ganze über Jahre vertuscht. Den Opfern würden Lügen und weiß Wunder was unterstellt... Die Kirche ist das velogendste was es gibt. Ein so scheinheiliger Verein ... Zum kotzen....

Vor 2 Monate
manoftheworld1000
manoftheworld1000

Die alte Betschwester hat doch die Losung ausgegeben: _"Der Peter hat soviel Gutes getan!"_ Also, ich hab mir das gemerkt und bin ab sofort für die *Freilassung des Bankräubers,* der in meinem Stadtteil eine Bank überfallen hat! Vor dem Überfall hat er nämlich einer Oma über die Straße geholfen!

Vor 2 Monate
Sarah Dobrewski
Sarah Dobrewski

DER ISLAM!,!! adbkebymenynjuesunsajk Oh, Moment mal...

Vor 2 Monate
Jonas P.
Jonas P.

Tretet alle der Religion des FSM bei. Im Namen dieser Religion gab es noch keine Missbräuche oder tote...

Vor 2 Monate
Höfen Feuerwehr
Höfen Feuerwehr

Wie können die Vorgesetzten von der Kirche nur so handeln. Sie sind genau so mitverantwortlich wie die besagten Priester!

Vor 2 Monate
Muhammed Karslı
Muhammed Karslı

Und dann gegen den islam hetzen..

Vor 2 Monate
RaWoN
RaWoN

Wir sollten ein für alle geltendes Recht haben welche Straftaten verfolgt, verurteilt und bestraft, unabhänging davon aus welchem Kreis der Täter kommt. Wenn das bei der Urteilsvollstreckung vor den Gerichten selbst keine Rolle spielt, dann sollte es auch in den Medien keine Rolle spielen, die die Etablierung erst in der breiten Bevölkerung geschaffen haben. Worte und Begriffe können spalten ! Teile und regiere hieß es bei den Römern. Diese Art Spalterei über Religion, Nation oder sonstige Identitäten die einen großen gemeinsamen Nenner in der Bevölkerung haben, fördern sicherlich NICHTS, außer Unmut und Mißgunst in unserer Gesellschaft. Wollen wir eine Gesellschaft voller Argwohn und eine Aussichtslosigkeit schaffen, welche eine Unvereinbarkeit zwischen diesen Gruppen herstellt? Wir sollten nicht so leichtfertig mit solchen "Etablierungen" umgehen und diese stärker hinterfragen, sonst werden wir alle zum Spielball dessen, was wir am Ende uns selbst nicht erklären können. Doch die Verantwortung sollten nicht die Medien tragen sondern WIR, das Volk!

Vor Monat
Jan-Niklas Riezler
Jan-Niklas Riezler

Da haben sie sicherlich recht in ihrer Aussage. Allerdings sind "Islamistischer Terrorismus" und "Katholischer Missbrauch" nunmal die gängigen Begriffe um die Problematik zu beschreiben. Ob das die richtige Begriffswahl ist mag fraglich seinallerdings hat sie sich mittlerweile etabliert.

Vor Monat
RaWoN
RaWoN

Jan-Niklas Wissen Sie was eigentlich befremdlich ist ? Der Begriff islamistischer - Terrorismus ! Genauso wie man nicht von katholischem - Mißbrauch reden kann. Keine Religion duldet von Haus aus Terrorismus oder Mißbrauch und es ist schon ambivalent sich bei Mißbrauch dagegen auszusprechen aber beim Wort Terrorismus diese direkt mit der Religion zu beschreiben. Diese mag vielleicht in den meisten Fällen religiös motiviert sein, aber jeder weiß das weder Mißbrauch noch Terrorismus mehrheitlich in den Gemeinden stattfindet, sogar verurteilt wird und kein Bestandteil dieser ist. Warum also die Mehrheit der Gemeinde mit einer direkten Beschreibung in Mittäterschuld ziehen?

Vor 2 Monate
Jan-Niklas Riezler
Jan-Niklas Riezler

Naja der Islam hat auch so seine Probleme. Gleiches gilt für andere Religionen auch wobei die Probleme sich in ihrer Stärke doch deutlich unterscheiden. Allerdings rechtfertigt dies in keinster weise hetzte gegen Anhänger irgend einer Religion (mal abgesehen von radikalen Sekten) da z.b. ein einfacher Katholik nichts für den Missbrauch von Kindern durch Priester kann genauso wenig wie ein normaler Muslim nichts für den Islamistischen Terrorismus kann.

Vor 2 Monate
TheThirdGerman
TheThirdGerman

Es bleibt einfach nur der Austritt aus diesem Verein. Wer weiterhin bewusst Kirchensteuer zahlt, finanziert diese Machenschaften mit und zwar mit mehreren hundert Euro pro Jahr. Dann muss man eben eine Entscheidung treffen, *nicht* kirchlich zu heiraten und sich auf anderen Wegen bestatten zu lassen, kein Taufpate sein zu können etc. Ich kann das sehr gut verschmerzen, wenn ich mir ansehe, was diese Institution in der ganzen Welt anrichtet, insbesondere in Lateinamerika und Afrika. Erst wenn kein Geld mehr fließt, wird man aufwachen. Dann wird aber keiner mehr da sein, den es interessiert. Die Kirche, wie sie jetzt ist und sich verhält, ist dem Untergang geweiht. Und Schwester Caroline ist entweder vollständig verblendet oder sie weiß ganz genau, was los ist. Im letzteren Falle ist sie einfach nur gewissenlos und böse und hat keinerlei Anerkennung von irgendwem verdient.

Vor 2 Monate
krcn00b
krcn00b

Mein Großvater hat immer gesagt. merkt euch eins: die Kirche. Alles Verbrecher. Eines der reichsten Unternehmen mit sehr vielen teuren Immobilien

Vor 2 Monate
Vorder Mann
Vorder Mann

Das mein Vater mir auch immer gesagt..

Vor 19 Tage
Anna Stangl
Anna Stangl

Die Kirche ist mittlerweile so überholt. Und wenn ich sehe wie viele ungerechte Dinge auftauchen nach und nach stellen sich mir die Haare auf.

Vor 2 Monate
Eva Weis
Eva Weis

Es sind nicht nur durch Priester und Pater sondern auch durch Nonnen nicht nur durch körperliche Missbrauch sondern auch durch seelischen Missbrauch das ganze ist so schrecklich und die Kirchen handeln viel zu wenig oder halbherzig es ist kein Wunder das immer mehr Menschen den Kirchen aufkündigen und austreten

Vor 2 Monate
Lea R
Lea R

Gott hat den Menschen den freien Willen gegeben. Die Menschen haben Kirchen gebaut die sich gegen seinen Willen richten. Glaubt an Gott, nicht an die Kirche

Vor 2 Monate
Sum Sum
Sum Sum

Dani-Dynamite du glaubst nicht an Gott,- das heißt nicht, dass es IHN nicht gibt! Und der Mensch hat sehr wohl einen freien Willen, der aber sicherlich geprägt ist von gewissen Faktoren

Vor Monat
desmondmiles
desmondmiles

Seh ich auch so..

Vor Monat
Philip
Philip

Amen Schwester möge Gott dich beschützen und segnen.

Vor Monat
Dani-Dynamite
Dani-Dynamite

Es gibt keinen Gott. Und Menschen haben keinen absolut freien Willen, aber das wäre jetzt zu komplex für einen Youtubekommentar.

Vor 2 Monate
Lea R
Lea R

Die Kirche ist nicht Gott. Die Kirche ist nicht Jesus. Die Kirche ist nicht der Glaube. Und ich brauche keine Religion. Ich glaube an Gott. Ich glaube das die Bibel wahr ist. Das drumherum ist von den Menschen geschaffen worden. Gott hat den Menschem den freien Willen gegeben und die Menschen haben Kirchen gebaut die sich gegen seine Gesetze richten.

Vor 2 Monate
Lea R
Lea R

Sehe grad das du auch ein Video über die Endzeit in deiner Playlist hast 😊 Supi, du bist scheinbar einer derjenigen die Bescheid wissen was die Bibel sagt und wo wir uns gerade befinden :) 👍 freut mich sowas zu sehen und hat mir ein Lächeln auf die Lippen gezaubert Lg ☺️❤️

Vor Monat
Lea R
Lea R

Danke sehr. Habe absichtlich mehrmals das gleiche gepostet damit es mehr gesehen wird. Möge Gott bei dir sein, dich begleiten und beschützen. Amen ❤️

Vor Monat
Philip
Philip

Genau sehr gut geschrieben wie auch in den anderen Kommentaren.

Vor Monat
Lea R
Lea R

Kirche ist scheiße GLAUBE ist schön ❤️

Vor 2 Monate
Tom Mate
Tom Mate

Glaube ist noch beschissener als Kirche; es ist die Ursache allen Übels! Wer intelligent genug ist, wird das irgendwann auch begreifen.

Vor 16 Tage
Jan-Niklas Riezler
Jan-Niklas Riezler

08 15 Schonmal was von Leben und Leben lassen gehört !? Glaube ist jedem selbst überlassen weshalb du kein Recht hast das jemandem hier vorzuschreiben. Wenn du nicht an Gott glaubst dann ist das in Ordnung und deine Sache, wenn Lea an Gott glaub dann ist das ihre Sache und genauso in Ordnung !

Vor Monat
Philip
Philip

Amen Schwester Lea ❤😊

Vor Monat
Eva Weis
Eva Weis

+Lea R du hast ja so Recht Gott segne dich und deine Familie

Vor 2 Monate
1 A
1 A

+Lea R wie kann man so verblendet sein ? Jeden Tag bekommst du bewiesen das es keinen Gott gibt. Mach die Augen auf. Guck dir doch mal den Unsinn an der in der Bibel steht, da kann man doch nicht dran glauben.

Vor 2 Monate
Beetle 707
Beetle 707

Es werden sicher noch weitere, vielleicht heftigere Vorfälle kommen!

Vor 2 Monate
itsonly420
itsonly420

junge die alte macht mich agressiv

Vor 2 Monate
Werner huber
Werner huber

nur wer sich selber beweihräuchern will oder etwas zu verbergen hat schlägt so einen extrem selbstbestrafenden weg ein

Vor 2 Monate
Lena Höster
Lena Höster

Ich denke ehrlich gesagt nicht, dass es Männer gibt die pädophile Neigungen haben und sich dann entschließen Priester zu werden. Es liegt einzig und allein am Zölibat. Kinder sind, im Gegensatz zu erwachsenen Frauen oder Männern leichtere Opfer aus vielen offensichtlichen Gründen. Keine Ahnung ob der Austritt da die richtige Lösung ist oder eine grundlegende Reformation der Strukturen. In der gesamten Geschichte gibt es Fälle in denen Priester Frauen, Familien usw haben. Meiner Meinung nach steht die Kirche sich selbst (nicht nur in diesem Fall) selbst im Weg.

Vor 2 Monate
MetaNik XF
MetaNik XF

Kann mich da nur anschließen....schafft das Zölibat ab und es wird Besserungen geben

Vor Monat
zimtschnecken erotik
zimtschnecken erotik

Ich finde man sollte nicht das Zölibat als Grund vorschieben. Wie oben schon gesagt wurde "Gott hat dem Menschen den freien Willen gegeben". Ich bin zwar auch der Meinung, dass man das Zölibat abschaffen sollte, allerdings sind es die Menschen, die Kinder missbrauchen, nicht das Zölibat .

Vor Monat
Jenny A
Jenny A

Ganz genau! Schafft das Zölibat ab und schon gibt es keinen Kindermissbrauch mehr!

Vor 2 Monate
Vendetta
Vendetta

Diese Caroline macht mich so aggressiv -.-

Vor 2 Monate
Lind.a
Lind.a

Diese Schwester (die alte Frau) sagt doch ernsthaft, dass diese ganzen minderjährigen Mädchen (teils unter 10 Jahre alt) mit gewirkt habe, dass sie von diesem Mann missbraucht wurden. Ich bin sprachlos, wie kann so etwas im Namen Gottes passieren und wie kann man das als Erwachsener mit sich selber vereinbaren, so eine Tat fast regelmäßig zu begehen.

Vor 2 Monate
MrNickelbrille
MrNickelbrille

Hammer, oder Lind.a? Ich fühle mich total benommen,schwindelig im Kopf.Ich hoffe das wechselt später zur Wut.Die möchte ich jetzt eigentlich lieber fühlen.

Vor 9 Tage
M. Mihalache
M. Mihalache

Das ist dieses typische "das Opfer ist doch selber Schuld", was man häufig bei so Sachen zu hören bekommt Widerlich, von sich und dem Täter ablenken und das Opfer noch weiter fertig machen.. Und das alles unter der Hand der Kirche

Vor 11 Tage
Marlene M
Marlene M

+So ra Das ist vielleicht eine Erklärung, aber es darf nie eine Entschuldigung sein. Wir alle sind für unser Leben ab einem bestimmten Punkt selbst verantwortlich und haben es in der Hand, anderen zu helfen, die in ähnliche Situationen geraten.

Vor Monat
MsSchneechen
MsSchneechen

Ja, die 9 Jährige hatte es bereut sich mit ihm eingelassen zuhaben und ihm nicht von Anfang eine Ohrfeige verpasst hat. WTF!?

Vor 2 Monate
So ra
So ra

Diese Menschen sind selbst Psychisch labil.. wer weiß, vielleicht wurden sie selber Jahrelang Missbraucht:(

Vor 2 Monate
Joana G
Joana G

Nur weil es paar Idiotien gibt ( so wie überall, in jeder Religion oder Nationalität ) muss man nicht rumbrüllen dass die Kirche so kacke ist und jeder austreten soll Jeder wie er will

Vor 2 Monate
Tom Mate
Tom Mate

Es gibt Milliarden Unterstützer und unzählige Täter. Jeder, der diesen Sekten angehört ist für mich ein Mittäter.

Vor 16 Tage
Paul
Paul

Joana G jetzt weißt du wie sich ein Moslem in Deutschland fühlt 😂

Vor 2 Monate
FascinationImitationSimulation State of being
FascinationImitationSimulation State of being

In meiner Schulzeit an einem Katholischen Kolleg gab es auch mehrere Fälle. Das ganze wurde so gut vertuscht, dass es mindestens durch noch eine weitere Person geschah. Und das kam auch erst Jahre später auf wegen Versetzen usw. Damals war es noch eine ach so tolle Schule mit soo hohen, christlichen Werten usw. Heute ist der 2. Punkt im Wikipediaartikel der Schule "...ualdelikte". http://de.m.wikipedia.org/wiki/Maristenkolleg Im Wikipediaartikel der katholischen Kirche fehlt der Reiter NOCH.

Vor 2 Monate
Aaron Westermann
Aaron Westermann

Nicht weil es ein paar Idioten gibt. Da es einige Idioten gibt, die geduldet und gedeckt werden, obwohl man vielfache Chancen hatte dagegen vorzugehen!

Vor 2 Monate
Dina Amal
Dina Amal

Ein paar?? Es ist ein Netzwerk!!!! schon mal spotlight gesehen? Ein paar ja genau da muss ich ein bisschen lachen! Ich kenn allein drei Fälle bei mir in der nahen Umgebung. Aber klar wegschauen ist natürlich einfacher gel?

Vor 2 Monate
Bücherwurmina62
Bücherwurmina62

Mutig,Herr Katsch !!!👍👍👍

Vor 2 Monate
Winterlandschaft
Winterlandschaft

Wenn jemand Normalsterbliches ein Kind missbraucht dann geht das gar nicht was auch verständlich ist aber wenn ein Priester von der Kirche ein Kind missbraucht wird es eher noch akzeptiert was für mich nicht verständlich ist. :(

Vor 2 Monate
Winterlandschaft
Winterlandschaft

Am Anfang des Videos dachte ich das wäre Syrien. Schaut zumindest so aus. xD

Vor 2 Monate
Fey Rune
Fey Rune

Irgendwo hab ich dich schonmal gesehen... Kommentierst du öfters unter den dokus? Vor 2 Monate

Tom Müller
Tom Müller

So Ekelhaft ich verstehe es nicht wie man mit gutem Gewissen noch in der Kirche sein kann. (Ihr seid Teil des Problems)

Vor 2 Monate
Lara Bran
Lara Bran

Seh ich auch so.

Vor 2 Monate
1 A
1 A

+Lara Bran Stimmt absolut, aber nur weil der eine Verbrecher schlimmer als der andere, heißt das nicht das der, der weniger Dreck am stecken hat, straffrei davon kommt

Vor 2 Monate
Lara Bran
Lara Bran

Ich verstehe. Halte jedoch das verbieten von Religion für gefährlich. Ein Beispiel ist der Genozid von Mao Zedong (wie auch weitere Kommunisten in der Geschichte) mit 50 Mio Toten in nur 10 Jahren, was bisher noch keine Weltreligion in einer so kurzen Zeitspanne zu verantworten hat. Manche Religionen sind verheerender als andere.

Vor 2 Monate
1 A
1 A

+Lara Bran mir persönlich geht es viel mehr um Religionen im allgemeinen als nur um die kath. Kirche. Religionen sind in meinen Augen zum größten Teil schlecht. Die missbrauchsfälle sind sehr schlimm, aber nicht das einzige was an der Kirche ob nun evangelisch oder katholisch und an Religionen schlecht ist

Vor 2 Monate
Lara Bran
Lara Bran

Danke für deine Reaktion. Wie du schon durch die rhetorische Frage anklingen lässt: Es macht die Sache nicht besser - Missbrauch in der kath Kirche ist etwas schreckliches. Worum es mir ging: Ebendieser schreckliche Missbrauch findet sich in noch größerem Ausmaß auch an anderen Orten - seinen Hass auf die Kath. Kirche zu bündeln und zu verallgemeinern, wie es in diesem Kommentar und den Antworten darunter geschieht, ist demnach sinnfrei.

Vor 2 Monate
bfkrug
bfkrug

Wichtig, danke!

Vor 2 Monate
WDR Doku
WDR Doku

finden wir auch!

Vor 2 Monate
aero1821
aero1821

Der4 Gipfel ist, daß die katholischen und EKD-Atheisten FÜHREND in der Islamisierung und Abschaffung des Christentums in inserer Heimat sind

Vor 2 Monate
不動
不動

Atheisten führend in der Islamisierung Deutschlands? Ergibt Sinn.

Vor 2 Monate
Bella Richtig
Bella Richtig

Jede Religion die das Leben von Menschen bestimmt und nicht umgekehrt gehört verboten.

Vor 2 Monate
Tim A.
Tim A.

Auch meine !

Vor 2 Monate
Bella Richtig
Bella Richtig

+100 Noktan Genau, sieht man ja auf der ganzen Welt was im Namen der Religion passiert.

Vor 2 Monate
100 Noktan
100 Noktan

Deine Meinung.

Vor 2 Monate
DerExperte
DerExperte

Zum Glück unterstütze ich die Kirche nicht länger mit meinem Geld. Ekelhaft. Ich glaube man muss nicht viel denken, um zu wissen, wie viel da wohl noch verschleiert wird....

Vor 2 Monate
Mc Peyn
Mc Peyn

Doch das tust du über Steuergeldern. Seit über 200 Jahren leisten wir Schadenersatz. Gehälter, Wohnungen, Chauffeure...von Bischöfen und Co zählt nicht die Kirche sondern der Staat. Über eine halbe Milliarde Euro im Jahr.

Vor Monat
Markus S.
Markus S.

+Eva Weis mag sein, jedoch deutlich weniger nehme ich an. Und man ganz ehrlich, so leid es mir tut so eine Aussage zu tätigen: Wo gibt es keinen Missbrauch? Irgendwo gibt es immer schwarze Schafe - wird es immer geben

Vor 2 Monate
Eva Weis
Eva Weis

+Markus S. auch in der evangelischen Kirche gibt es Missbrauch auch dort wird alles unter den Teppich gekehrt

Vor 2 Monate
#r2g
#r2g

Wer aus der Kirche austreten will, kann zum Standesamt seiner Gemeinde gehen, 10-60 Euro zahlen und nach wenigen Minuten ist der Spuk vorbei!

Vor 2 Monate
Lei Yang
Lei Yang

pünktlich an meinem 16. Geburtstag den Brief verschickt. War sogar gratis

Vor Monat
Max Mustermann
Max Mustermann

Die Kirche ist seit 2000 Jahren für unzählige Verbrechen verantwortlich, daher bin ich vor 30 Jahren ausgetreten.

Vor Monat
Tim A.
Tim A.

Vor 20 Jahren mit 20 DM Gebühr ausgetreten und seit dem auch komplett Abgeschworen !!!

Vor 2 Monate
Eva Weis
Eva Weis

+MrScandiLeon so ist es

Vor 2 Monate
Diana42
Diana42

Aber Vorsicht: wenn man verheiratet ist und einer von beiden tritt aus, kann es unter Umständen passieren, dass der andere doppelt zahlen muss. Was eine unglaubliche Sauerei ist, finde ich.

Vor 2 Monate
max j.
max j.

erster

Vor 2 Monate

Nächstes Video

Joe Yellow - The 12'' Collection: Part 1 2 (2009) FLAC 26 minutes | Personal Tailor (Movie) | Gothminister - Utopia Live.