Mörder oder Held? Der Fall Elor Azaria | WDR Doku


donblub
donblub

warum können menschen nicht aus der geschichte lernen? was juden angetan wurde, machen sie jetzt mit den palästinensern. wann lernen die schäfchen endlich sich nicht mehr radikalisieren zu lassen? stellt euch vor es gibt krieg, und keiner geht hin...

Vor 3 Tage
Ra Nen
Ra Nen

Morder

Vor 9 Tage
Ra Nen
Ra Nen

Palastina

Vor 9 Tage
Ra Nen
Ra Nen

Ich will in meine Heimat 😭😭😭😭😭😭😭😭😭

Vor 9 Tage
Rafael !
Rafael !

Schon allein diese Frage zu stellen, ist pervers. Natürlich war es Mord.

Vor Monat
Di L
Di L

Ich esse gerade !

Vor Monat
Dick 1
Dick 1

Ich finde den Mord nicht in Ordnung, jedoch muss man verstehen wieso die Leute so handeln und ihn feiern. Stellen sie sich nur mal vor ein terrorist wollte ein Attentat auf sie begehen und mit einer funktionstüchtigen Bombe am Boden liegen. Wie würden sie reagieren? Deshalb finde ich die Frage sehr schwer u beantworten und es gibt nicht nur gut und böse.

Vor Monat
Halil Boz
Halil Boz

der einzige, der in dieser Dokumentation die wahrheit redet ist Gideon Levy! .. bei den anderen merkt man wie die nur am lügen sind und wie sie wollen das man mit denen mitleid hat, die angeblich angst habe bla bla bla

Vor Monat
Jens
Jens

Die Opferrolle haben sie echt drauf, schon seit Jahrtausenden.

Vor Monat
Paul
Paul

Kindergarten und geistiges Niveau-Limbo auf BEIDEN Seiten

Vor Monat
Momo92
Momo92

Und dann fragt man sich allen Ernstes ... Warum in der arabischen Bevölkerung auch hierzulande der Hass gegen die Israelis und ihr Regime so groß ist !?

Vor Monat
Bennet
Bennet

Ein klares Beispiel warum Religion eine Gefahr für die Gesellschaft darstellen kann und ist.

Vor Monat
MrRasta2k
MrRasta2k

Der Kern des Konfliktes ist die Konfrontation zwischen der israelisch-jüdischen und der palästinensisch-arabischen Nation. Es ist ein nationaler Konflikt, auch wenn er religiöse, soziale und andere Aspekte hat.

Vor 7 Tage
28black acai
28black acai

das sehe ich auch so, insbesondere wenn die Religion den Anhängern vorgaukelt dass sie mehr Zählen als Andere weil sie ein Herrenvolk bzw. Auserwählt sind -was die Jüdische Religion den Juden suggeriert. -Und die glauben das weil fast jeder gerne glaubt dass er mehr Wert ist als Andere.

Vor Monat
A Ḅ
A Ḅ

geh mit dem schwert gegen juda und schmecke den tod ... wärren doch diese araber nicht in tötungsabsicht auf die israelis zugegangen... und wenn all den "palestinenser"freunden das leben und die unversehrtheit der armen jungs so wichtig sind, dann bringt sie zur vernunft, statt zum dschihad.... wenn man mal von anostkonflikt absieht... wer der hier anwesenden weiß wie es ist immer unter terroristischer bedrohung zu leben und dann soll man nach einer attacke auf einmal sanftmütig mit dem feind sein?! ... regelmäßig geht es auch polizisten /nicht nur im film) so, dass sie an der schwelle zur überzognen notwehr stehen...

Vor Monat
MrRasta2k
MrRasta2k

"Traditionelle und religiöse Motive zogen die zionistische Bewegung nach Palästina (Eretz Israel auf Hebräisch) und es wurde entschieden, einen jüdischen Staat in diesem Land zu errichten. Die Maxime lautete: „Ein Land ohne Volk - für ein Volk ohne Land.“ Diese Maxime wurde nicht nur aus Ignoranz ausgedacht, sondern spiegelte auch die allgemeine Arroganz gegenüber den nicht europäischen Völkern wieder, die damals in Europa vorherrschte. Palästina war kein leeres Land – nicht Ende des 19. Jahrhunderts und zu keiner anderen Zeit. Zu jener Zeit lebte eine halbe Million in Palästina, 90% waren Araber. Die Bevölkerung widersetzte sich natürlich dem Einfall ausländischer Siedler in ihrem Land." (Uri Avnery, jüdischer Friedensaktivist) Wer sich nicht mit dem Ursprung und dem Verlauf dieses Konflikts beschäftigt hat sollte sich zurückhalten mit Vergleichen

Vor 7 Tage
Mikail Yildirim
Mikail Yildirim

Israel darf alles wo Bleiben die heuchlerischen deutschen demokraten

Vor Monat
Avatar Aang
Avatar Aang

Ich sehe hier viele die sagen dass das Mord war. Sicher war das Mord, doch dieser Mann wollte andere töten, er hat sein Schicksal selbst gewählt. Er wollte andere Menschen verletzen und hat dafür seine Strafe erhalten

Vor Monat
Logan Ball
Logan Ball

Liebe wdr doku ihr löscht hier kritische kommentare damit eure sicht und eure politische agenda sich in den kommentaren widerspiegelt ihr wollt die wahrheit nicht hören der erschossene war ein terrorist

Vor Monat
WDR Doku
WDR Doku

Hallo Logan Ball! Alles, was wir hier löschen sind menschenverachtende, rassistische sowie antisemitische Kommentare. Herzliche Grüße, die Redaktion

Vor Monat
Logan Ball
Logan Ball

Der typ der in würzburg 2016 im zug auf menschen eingestochen hat wurde doch auch von der polizei getötet, anis amri wurde doch auch von der polizei getötet, bin laden wurde doch auch wehrlos getötet wo ist das problem

Vor Monat
Logan Ball
Logan Ball

Ich finde es gut wenn man terroristen die einen abstechen tötet, denn in israel gibts davon zu viele, jeden monat gibts nen terroranschlag dort, die deutschen können sich das garnicht vorstelle

Vor Monat
Younes Atrari
Younes Atrari

Logan Ball sein nicht so schnell mit deinen Todes Urteilen du ...

Vor Monat
Johanna Langner
Johanna Langner

Was für feine Moralisten hier doch alle sind. Flüchtlinge im Mittelmeer ersaufen lassen geht ok, wir können ja nicht jeden "Sozialtouristen" aufnehmen. Aber wenn ein Soldat auf einen am Boden liegenden Terroristen schießt, der eben im Begriff war Soldaten und Zivilisten kaltblütig umzubringen, dann ist das kaltblütiger Mord, und wir wissen ja, so "sind SIE halt", die Juden. Die Tötung war unnötig, aber das Opfer war gerade davon abgehalten worden selbst viele Menschen zu töten. Die emotionale Lage des Soldaten, dessen Kamerad gerade schwer durch eine Stichwaffe verwundet in den Sani geladen wird, lässt man völlig außen vor. Nur mal zur Erinnerung: Israel ist jene Nation in der JEDE jüdische Familie mehrere Verwandte durch Völkermord oder Terroranschlag verloren hat. Israel ist ein Land, das jeden Tag mit Raketenbeschuss rechnen muss, und wo in jedem Haushalt Gasmasken vorhanden sind. In diesem Land sind Terroranschläge, und Anschlagsversuche täglich Brot. Dass man also einem Menschen, der sich als mordlüsterner Judenhasser geoutet hat nicht unbedingt die humanistischsten Gefühle entgegen bringt, verstehe ICH vollkommen.

Vor Monat
Mr. Smith
Mr. Smith

Israel...ein land wo mörder als volkshelden gefeiert werden.

Vor Monat
Mr. Smith
Mr. Smith

Mörder.

Vor Monat
Jannik Lorenz
Jannik Lorenz

Jemand der einen menschen tötet sein motiv ist egal ob soldat oder bankräuber ist ein mörder und hat nichts in unserer gesellschaft zu suchen

Vor Monat
AVKnecht
AVKnecht

Wirklich extrem ausgewogene Doku. WDR bleibt klassisch, dreckiger Antisemitenverein.

Vor Monat
Selim Darac
Selim Darac

Ich weiß nicht was die Leute haben. Die israelische Besatzung richtet dauernd Leute hin. Viele auch Unschuldige und Kinder. Der einzige Unterschied ist, dass hier nur eine minimale Mediale Aufmerksamkeit aufgekommen ist.

Vor Monat
Pascal Patrick Stryczek
Pascal Patrick Stryczek

Diese zwei Soldaten des IDF wurden angegriffen. Warum sollten sie Mitleid mit bewaffneten Terroristen haben, die sie ermorden wollten? Nur weil sie den kürzeren gezogen haben? Exodus 23 folgt: Wenn dich jemand umbringen will, geht es "Leben um Leben, Auge um Auge, Zahn um Zahn.. Fuß um Fuß." Ein unbewaffneter RAF Terrorist, der Menschen wahllos getötet hatte, wurde von deutschen Polizisten mit mehreren Schüssen erschossen und laut Journalisten "wehrlos hingerichtet". In den USA werden immer mehr Polizisten verurteilt, weil sie unbewaffnete erschossen hätten. Diese unbewaffneten widersetzen sich der Polizei. Sie fliehen bspw. mit dem Auto und das Auto wird anschließend von Polizisten beschossen. In Videos auf YouTube wurden mir solche Tötungen von einem Schwarzen gezeigt und meinte, es würden Schwarze vorsätzlich von Polizisten ermordet. Die mehrzahl war schwarz, es waren allerdings auch Weiße dabei. In so gut wie allen Fällen haben sich die "Opfer" der Staatsmacht widersetzt. Einmal ist ein Schwarzer einfach verächtlich weitergegangen. Dass Zivilisten friedlich mit Mitgefühl reagieren wie wohl jeder Christ sollte Exodus 23 folgt lesen und im neuen Testament Mathäus 28 nachlesen, in welchem Exodus 24 zitiert wird. Wenn sie jemand mit einer Waffe bedroht, glauben sie, sie schwenken eine weiße Fahne und halten still? Er oder sie wird wohl nur zielen, bevor der Abzug durchgedrückt wird.

Vor Monat
DannyDamage !
DannyDamage !

Der tägliche GENOZID an den Armen Palästinensern. Danke USA und Heiliges Israel super heilig! Super geil! Psychopathen seid ihr geworden!

Vor Monat
Motasem Kmail
Motasem Kmail

Schade, dass nicht alle "Elors" gefilmt werden

Vor Monat
Michael Steiner
Michael Steiner

Israel❤

Vor Monat
gogomike69
gogomike69

Darum sollte man seine Ziele direkt im Kampf neutralisieren, dabei gefilmt zu werden wie man jemanden exekutiert ist natürlich alles andere als optimal. Militärisches Disziplinarverfahren obligat.

Vor Monat
posofpower75
posofpower75

Mir wird schlecht wenn ich diese heuchler reden höre. Das war Mord ! Die Besatzungsmacht Israel begeht schwerste Verbrechen an den Muslimen. Die Deutschen Politiker und Medien schauen fast ausnahmslos weg.

Vor Monat
Paul Liepmann
Paul Liepmann

Mörder

Vor Monat
echt deutsch
echt deutsch

Palästinenser schießen mit Raketen auf Zivilisten> Medien: nicht schlimm Soldat erschießt Terrorist>Medien: 45 Minuten Dokumentation

Vor Monat
echt deutsch
echt deutsch

Idf weiter so!!! Ich liebe euch

Vor Monat
Günther Lehmann
Günther Lehmann

was für eine rassistische Gesellschaft...

Vor Monat
Emre Girgin
Emre Girgin

Schön das ihr mal aus mehren Perspektiven berichtet habt

Vor Monat
Hakan Akin
Hakan Akin

israil propaganda kennt ganze welt,, kleine kinder könnt ihr verarschen..

Vor Monat
Samil Bassajew
Samil Bassajew

Gibt mal ein Ido Gal Razon ein ITF soldat der die wahrheit sagt er war damls der beste israeli soldat

Vor Monat
Medes Soldier of Jesus Christ
Medes Soldier of Jesus Christ

Der Mann am Boden hätte sich 2 mal überlgegen sollen als er für seinen Mond Gott Allah töten wollte das er nicht einfach so davon kommen wird. Der Soldat ist nicht unschuldig aber der am Boden ebenso nicht. Wer zur Waffe greift wird durch die Waffe sterben - Jesus von Nazareth

Vor Monat
Karlheinz Müller
Karlheinz Müller

Ich hoffe das sie für ihre teuflischen Taten auch mal zur rechenschaft gezogen werden....und zwar für jede einzelne ungerechtigkeit.

Vor Monat
Selcuk Topal
Selcuk Topal

israel = TERROR staat !! PUNKT

Vor Monat
Enes Yilmaz
Enes Yilmaz

Terroristen? Wieso denn? Nur weil die ihr eigenes Land vor dem klauen der Ungerechten befreien wolllen???

Vor Monat
Samuellsen Johannson
Samuellsen Johannson

Mahmud Abbas hat 2018 noch in einer Pressekonferenz gesagt dass die Märtyrer und deren Familien mit Geld entlohnt werden. Wie kann man erwarten dass ein Konflikt endet wenn die Hetzer auf beiden Seiten kräftig weiter zündeln ? Die Tat des Soldaten ist ohne Frage nicht zu rechtfertigen , aber der am Boden liegende ist kein Unschuldslamm. Dass die Palästinenser (radikale, Hamas, islamischer jihad) immer als das verharmlost werden ist ein Witz . Aber sobald es gegen Juden geht fängt man in Deutschland an das Maß zu verlieren. Man wird ja wohl noch ...

Vor Monat
Justin MCM
Justin MCM

Das ist ein Kaltblütiges Mord und bleibt auch ein Mord und erst recht nicht ein Held. Das ist echt traurig dass alles hier manipuliert ist. Eine Schande!

Vor Monat
Tango Tante
Tango Tante

Mörder. Genauso wie all die anderen in der israelischen Armee die gegen die Palästinenser kämpfen.

Vor Monat
flo low
flo low

Held ? Niemals Gerechtfertigter mord? Nein Verständlich das diese Tat verübt wurde ? Nicht unbedingt Aber jetzt den terroristen der einen Angriff gestartet hat und jemanden hinterrücks schwerst verletzt hat als opfer hinzustellen ist ja wohl genauso lächerlich. Sind wir mal ehrlich. Der junge wäre wahrscheinlich sowieso im Gefängnis gestorben. Die Aktion war einfach von allen Seiten dumm und so musste ein versuchter Mörder sterben

Vor Monat
Batman1860
Batman1860

Terrorist ist und bleibt Terrorist und hat den Tod verdient. Eine "Heldentat" war das allerdings nicht.

Vor Monat
RonaldRegain
RonaldRegain

11:44 Min "Beide Seitenn des Konflikts sind...schrecklich." Amen. Es wird Zeit dass sich beide Seiten beruhigen, nicht nur eine.

Vor Monat
Tarek Abou Chaker
Tarek Abou Chaker

84% der Israelis halten das für Ok. Wegen guter Führung nach 9 Monaten entlassen. Wie krank ist diese Gesellschaft? Er will auch in die Politik. Es fällt einen nichts mehr ein. Einfach nur Grausam.

Vor Monat
Sim Beam
Sim Beam

der offene Antisemitismus der Linken unter dem Deckmantel der"Israelkritik" ist längst nicht mehr zu verdecken!

Vor Monat
Niko Vuk
Niko Vuk

Verdammten Zionisten !Freiheit für Palästina !

Vor Monat
Tarek Abou Chaker
Tarek Abou Chaker

Das ist echt krass! Besetzen unser Land und nennen uns Terroristen. Einfach nur beschämenswert. Zwei Krankenwagen verarzten einen Jüdischen Soldaten und erschiessen einen wehrlosen unschuldigen palästinesischen Helden. Möge seine Seele ins Paradies gehen und die Verluchten hart bestrafen!

Vor Monat
FX Game
FX Game

Im Gegensatz zu der öffentlichen Meinung ist es historisch gesehen Fakt, dass Juden in Hebron all die Jahrhunderte gelebt haben, in denen es keinen jüdischen Staat gab. Das hat sich dann erst 1929 nach dem hebron Massaker geändert, als ca. 80 Juden brutal ermordert wurden. Die Kinder in den Schulen. Das hat man schon vergessen.

Vor Monat
Estra Gon
Estra Gon

"Das Recht der Juden dort zu leben wo sie möchten....." Natürlich hat jeder das Recht zu Leben wo Er/Sie möchte, dieses Gebiet dann zu besetzen und für sich zu beanspruchen gehört allerdings nicht dazu. Wer hat der Frau das Gehirn verknotet?

Vor Monat
Koell Johanna
Koell Johanna

für mich ist das ganz klar Mord. Einen Menschen zu erschießen der schon am Boden liegt und schon schwer verletzt ist. Lebenslange haft reicht auch aus um zu verhindern, dass dieser Mensch noch mehr Anschläge verübt.

Vor Monat
Dante 1887
Dante 1887

eindeutig Mörder!

Vor Monat
Hans Wurst
Hans Wurst

Ich bin pro Israel aber trotzdem gegen die siedlungen. Netanyahu ist schlecht für palästina und israel

Vor Monat
Game Boy
Game Boy

Mörder

Vor Monat
ش Mavi
ش Mavi

Mit welcher Legitimation existiert der israelische Staat überhaupt?

Vor Monat
ش Mavi
ش Mavi

+Betrunkener Landstreicher Wenn alles nur ein shithole ist und, wie du selbst sagst, die restliche Region aus Sumpfland und Wüste besteht, an der die Juden kein Interesse haben können, wie kann man dann erklären, dass sich die jüdischen Siedlungen ausweiten?

Vor Monat
ش Mavi
ش Mavi

+Betrunkener Landstreicher völlig irrelevantes Gewäsch, Tatsache ist, dass Palästina jahrhundertelang mehrheitlich nicht von Juden bevölkert war und von einem israelischen "Staat" (das Konzept eines Nationalstaates existiert seit dem 19. Jahrhundert) gar nicht die Rede sein kann.

Vor Monat
ش Mavi
ش Mavi

Diese Leute dürfen keine Kühlschränke, Waschmaschinen und Messer besitzen, und das ist nur das, was uns als Information präsentiert wird, wer weiß, was sich da noch abspielt. Wie will man diese Einschränkungen von persönlicher Freiheit rechtfertigen?

Vor Monat
ش Mavi
ش Mavi

+Betrunkener Landstreicher Es war die Rede vom Mond nicht dem Weltraum, aber Google du mal, am besten die Nationalflagge von Vietnam.

Vor Monat
ش Mavi
ش Mavi

+Betrunkener Landstreicher das Verhältnis zwischen Juden und Himmelskörpern sieht wie folgt aus: Juden waren noch nie auf dem Mond, da gehören sie auch nicht hin. Was aber wohin gehört, sind Sterne auf Juden.

Vor Monat
ش Mavi
ش Mavi

+Betrunkener Landstreicher interessant, wie du über die Palästinanser denkst, schließlich wurde durch genetische Untersuchungen festgestellt, dass Juden genetisch am nächsten mit Palästinensern verwandt sind.

Vor Monat
Anil Zincirkiran
Anil Zincirkiran

die Sache sollte man näher anschauen

Vor Monat
S
S

Die Israelis sind Terroristen. Palästinenser sind Freiheitskämpfer !!!!

Vor Monat
Clickbait 123
Clickbait 123

Wann merken die Menschen in Israel und Palistina das krieg einfach der falsche Weg ist? Die Menschheit ist dumm. Wann merken wir endlich das wir alle, dass gleiche Blut haben!

Vor Monat
Schwanzus Longus
Schwanzus Longus

nur in israel diskutiert man bei solchen bildern, ob es mord war oder nicht...ich hoffe die zionisten bekommen bald das, was sie verdienen, sie haben sehr viel Leid auf dieser Welt zu verwantworten...und diese tizip oder wie sie heißt, ist genau der grund, warum gewisse menschen juden hassen

Vor Monat
Sevda sahin
Sevda sahin

Wenn er es überlebt hätte, hätte er es irgendwann wieder versucht. Saubere Kugel in den Kopf und du hast das Problem in der Zukunft nicht.

Vor Monat
MX Entertainment - Leipziger News und Vlogs!!
MX Entertainment - Leipziger News und Vlogs!!

Krass, wie sich die Dinge schön geredet werden und wie selbstgerecht Israelis sind. Wenn es Gott wirklich gibt, dann richtet er das Unrecht. Wenn ich Moses wäre, dann würde ich die Tafel, auf der das Gebot steht "Du sollst nicht morden!" ganz groß im Staate Israel aufhängen. Es gibt keinen gerechten Mord. Mord ist Mord.... Niemand hat das Recht das Leben zu nehmen, das Gott einem anderen Menschen gegeben hat.... so steht es doch in der Tora, oder ?

Vor Monat
Tybalt Mercutio
Tybalt Mercutio

Uh. Ist das ekelhaft. Beide Seiten instrumentalisieren den Fall für sich und gehen null rational bzw. selbstkritisch an die Sache heran. Das ist umso schlimmer, da hier Erwachsene sprechen, von dennen man das erwarten sollte. - es war Mord. Soldaten sind keine Richter und haben eine bestimmte vorgeschriebene Vorgehensweise. Also war es entweder schlampig, dumm, vorgeschrieben oder bewusst. Oder vueles davon zu gleich. - die Terroristen bleiben trotzdem Terroristen (niemand den ich nach Hause hole), egal was davor oder danach passiert. Wer ungerechtes tut, muss mit noch mehr Unrecht rechnen. Vorallem wenn man das Militär angreift. Ich meine, was zur Hölle haben sie sich dabei nur gedacht. Was dachten die, wie es ausgehen würde.

Vor Monat
Marcel Pfister
Marcel Pfister

Held 👍

Vor Monat
Hart mund
Hart mund

Terrorist Terrorist kann es nicht mehr hören,es wahren 2Junge Männer die Hingerichtet wurden.Würde mich nicht wundern wenn die Siedler oder die Arme die Jungs als erstes angegriffen haben.

Vor Monat
Spiegel der Gesellschaft
Spiegel der Gesellschaft

Und Deutschland unterstützt solch einen Terrorstaat, der täglich Verbrechen im Namen der Thora begeht. Ohne jegliche Konsequenzen

Vor Monat
Florian Lushi
Florian Lushi

Das war eine Hinrichtung! Das ist ein Verbrechen

Vor Monat
Chichi Bounas
Chichi Bounas

Weiß jemand wie das Lied ab 09:04 heißt? 😟

Vor Monat
Severin Sorichter
Severin Sorichter

hab ich mich auch gefragt

Vor Monat
Chrono Trigger
Chrono Trigger

"Der Vorfall würde die Israelische Armee verändern", das glaubt er doch selber nicht.

Vor Monat
turkey946
turkey946

Israel ist ein Terrorstaat

Vor Monat
CocaColaIceBear
CocaColaIceBear

Ich finde es lustig wie hier böser böser Soldat gesagt wird, aber irgendwie man verdrängt, dass Verrückte mit Messern auf Leute zugehen. Nur mal so.

Vor Monat
René Backhaus
René Backhaus

Gibt es einen Link zum Originalvideo?

Vor Monat
Sir Cornflakes
Sir Cornflakes

Elor war, ist und wird immer ein Held sein 🇮🇱❤️🇩🇪

Vor Monat
Etienne eti
Etienne eti

Mörder

Vor Monat
Muhammet Yomra
Muhammet Yomra

Das war eiskalter Mord und das durch einen Sanitätssoldaten, was haben die Juden gedacht ich mache was ich will und niemand sagt etwas ? Der Konflikt ist eine der Gründe für den Terror den wir überall auf der Welt haben. Die Welt schaut zu wie Israel genau das macht was ihnen selbst widerfahren ist. Frieden kann und wird es so niemals geben, es müssen 2 unabhängige Länder entstehen und Israel muss Palästina respektieren und als souverän ansehen.

Vor Monat
Resat Burunc
Resat Burunc

Ich verstehe Hitler erwas besser, warum er ein Problem mit dieser Rasse hatte....

Vor Monat
Elite Mangudai
Elite Mangudai

Wo ist denn die waffe des sogenannten terroristen?

Vor Monat
rambo tajin
rambo tajin

Könnt ihr euch das vorstellen wenn ihr jeden tag auf dem arbeit vom israelischen Armee angehalten und schikaniert wird da Flib ihr bißchen aus wegen ein schupsen bekommt ihr Schüsse spüren und das passiert wo ihr seid Generation Jahre lang lebt das macht auch einen fertig das ist unrecht was Israel macht

Vor Monat
Peter Simsen
Peter Simsen

Eines der Gründe warum Israel regelmäßig zusammen mit Ländern wie Nordkorea zu den unbeliebtesten Ländern gezählt wird

Vor Monat
Hans Hansen
Hans Hansen

Nordkorea ist sympathischer

Vor Monat
Peter Simsen
Peter Simsen

+Betrunkener Landstreicher Verblendet, ich sag's doch Naja, schönen Abend noch, die Diskussion ist beendet

Vor Monat
Peter Simsen
Peter Simsen

Ps, ich revidiere meine Aussage: wer in diesem Kontext einen gezielten Kopfschuss auf einen am Boden liegenden, wehrlosen Menschen Terrorismusbekämpfung nennt, offenbart sich als fanatischen Zionisten. Somit ist eine ergebnisoffe Diskussion zwecklos, nicht zuletzt weil eure verblendete Ideologie dies nicht zulässt. Für mich und 99% aller Menschen auf dieser Welt, ist und bleibt die Tat des Soldaten kaltblütig und hochgradig verabschiedungswürdig, völlig egal wie man es rechtfertigen will. Solche Aktionen kennt man sonst nur von der ISIS. An die 1% die es anders sehen, sage ich, behaltet euren Hass bitte für euch. Und jetzt zur Seite mit dir.

Vor Monat
F. S.
F. S.

Held ?! Seid ihr krank alta

Vor Monat
Ake Bolle
Ake Bolle

Um den Messer-Muslim ist es nicht schade, dennoch darf eine zivilisierte Armee keine willkürlichen Tötungen dulden. Denn das würde die Israelis moralisch auf eine Stufe mit den Palestinänsern stellen. Denn das ist der Unterschied, in Israel wurde der Soldat bestraft, bei den Palestinänsern würde er gefeiert.

Vor Monat
Devrim Sarigül
Devrim Sarigül

Es gibt kein Land namens Palästina, es gab nie eines und es gab und gibt auch keine palästinensiche Nation. Die sogenannten Palästinenser sind Iraker, Ägypter, Jordanier, Saudis und Syrer. Sogar Sheikhs sagen, dass es weder ein Palästina noch ein palästinensisches Volk existiert. Dieses Gebiet wurde durch die UN so benannt und die dort lebenden Menschen wurden entweder jüdische oder arabische Pelästinenser genannt. Das römische Reich hatte schon damals die beiden Provinzen Syria und Judäa als die neue römische Provinz Syria Palaestina vereint. Ausserdem stammt der Name „Palästina“ von den Phillistern ab welches wiederum vom hebräischen Wort „pelishtim“ kommt und „Eindringling/Invasor“ bedeutet. Diese Phillister kommen ursprünglich aus der griechischen Insel Kreta, als dieses Volk in Israel eingedrungen ist, wurden sie von den Israeliten Philister genannt, also sollten die Palästinenser, die behaupten, sie seinen Nachfahren der Phillister nach Kreta auswandern, denn dort ist ihre „wahre“ Heimat😂😂. Die ganze Sache gibt ja keinen Sinn, weshalb sollte man sich selber und sein Land als „Eindringlinge/Invasoren“ bezeichnen? Wer nennt schon sein Volk und sein Land so? So lange Rede kurzer Sinn, die ganze palästinensische Identität ist eine reine Farce, es gibt eine solche Nation und solch ein Land nicht!

Vor Monat
זכריה Zach Fenton פנטון
זכריה Zach Fenton פנטון

Das ist die Wahrheit

Vor Monat
Jane Junghanss
Jane Junghanss

... und dann kriegt der feige Mörder nur 14 Monate . Unglaublich. Dort läuft was gewaltig falsch.

Vor Monat
Anna Pauline
Anna Pauline

die frau in lila ist ja wohl völlig verblendet

Vor Monat
Anna Pauline
Anna Pauline

+Betrunkener Landstreicher Bei "definitiv" fehlt ein "i" und dass "nichts" mit "x" ist geschrieben wird wäre mir auch neu. Aber bitte erkläre mir doch wo meine Rechtschreibfehler liegen. Und mal ganz abgesehen davon hat die Rechtschreibung keine Aussagekraft über einen Gymnasialabschluss oder die Intelligenz eines Menschen. ;)

Vor Monat
Kerim Ayarkahxhsbs
Kerim Ayarkahxhsbs

Und noch was möchte ich ergänzen solange es kein Frieden dort gibt wird es kein Frieden zwischen Muslime und Juden geben solche Rechtsradikalen zionisten spalten unsere Gesellschaft. Schaut euch das Video an wie abscheulich ist das das so viele für diesen Mörder halten das ist ein weiterer Beweis das es eine endgültige Lösung geben muss.

Vor Monat
Baker Sabri
Baker Sabri

Jeder schiebt sich den peter zu

Vor Monat
Baker Sabri
Baker Sabri

Was soll daran bitteschön richtig gewesen sein?? Jemanden der auf dem Boden liegt der sich regellos nicht bewegt der von 20 Soldaten umzingelt ist.. was um gottes name soll daran richtig sein?? Für mich ist es ganz klar mord .. Dieser Soldat war von hass befühlt .. und nicht's anderes .. Egal ob Palästina oder Jerusalem

Vor Monat
Kerim Ayarkahxhsbs
Kerim Ayarkahxhsbs

Ich habe nichts gegen Juden, gegen keine Rasse oder glauben dieser Welt habe ich was. Denn das sagt der Islam. Aber wenn wir ehrlich sind das Zionistisch israelische Militär und reagieren töten andauern NUR Muslime sie rauben sie verjagen und töten. Granatenwerfer von Schiffen auf Kinder die am Strand spielen zu schießen dazu macht niemand sein Mund auf. Ich bin ganz ehrlich dafür das mit Militär dort rein marschieren muss. Anders wird das Morden dieser gottlosen gegenüber unschuldige Zivilisten weiter gehen.

Vor Monat
Itsking67 Cr7
Itsking67 Cr7

Israel=Terrorstaat

Vor Monat
Itsking67 Cr7
Itsking67 Cr7

Sie sagen Messer Attacken ihr Israelis bombardiert das Ganze Gebiet wo palästinänser leben ihr geht mit Maschinen Pistolen in eine mosche rein.Warum berichtet Europa nichts dagegen.

Vor Monat
Itsking67 Cr7
Itsking67 Cr7

Wer dieser Vorfall in einem muslimischen Land passiert würde die ganze Welt protestieren. Was soll das. Die Israelis klauen den palästinensern das Land. Aber wen es um Israel geht ist jeder leise.

Vor Monat
Sara Scziegel
Sara Scziegel

Er ist ein mörder ganz eindeutig

Vor Monat
Robert Meyer
Robert Meyer

Wer mit Messern Soldaten angreift muss damit rechnen

Vor Monat
Ay Yıldız
Ay Yıldız

In der Türkei versucht man zum Beispiel, Terroristen lebend zu schnappen um sie dann später zu verhören. Israel hat anscheinend kein Verhör nötig ..... intressant.

Vor Monat
Geo Nix
Geo Nix

Wenn man bedenkt, dass die da alle so gläubig sind, müsste Gott ja ein Sadist sein ;)

Vor Monat
Barne Bock
Barne Bock

Religion ist wie ein Hirntumor auf Heroin.

Vor Monat
Ab. Su.
Ab. Su.

Gott soll über Sie und mich richten. Man kann Menschen ins Gesicht lügen, aber vor Gott fallen alle Masken.

Vor Monat

Nächstes Video

Poison Berry in My Brain (Movie) | Sony Movie Studio Platinum v13.0.943 (WIN32). | Someone else's BL Manhwa