Die AfD und der Problembezirk | WDR Doku


Anastasia Love
Anastasia Love

Ich schwör die Fresören ist meine mutter

Vor 12 Tage
Tante Uschi
Tante Uschi

8:50 die Tochter sollte dringend ihre Schilddrüse untersuchen lassen!

Vor 14 Tage
Lukas Scheer
Lukas Scheer

Die AfD wird in hundert Jahren nichts ändern...

Vor 27 Tage
maren kus
maren kus

Sieht in Neukölln leider nicht besser aus, seit ein paar Jahren vermüllt es leider immer mehr

Vor 28 Tage
Alix Mordant
Alix Mordant

There are many problems that did not get tackled (or hardly even mentioned) for decades. Now people are acting dangerously, voting for the worst candidates. In my opinion, the root lies in 1.) a growing wealth gap even in the fairest countries in the world (that is arguably Western Europe). Neoliberal economics were e.g. in the UK and Germany pushed through by both big parties (the conservatives and the social-democrats). There was no doubt allowed about the "wisdom" of this system. The result: A few rich people drifting away from their fellow human beings, owning quasi everything, forming an oligarchy, a neo-feudal upper class. The rest of the populace fears about their future, without being able to voice its fears since "there is no alternative" to the existing economic system (at least that is what they were told for decades). 2.) Oppressive dictatorships and authoritarian (even theocratic) regimes were helped all around the world by the "West", as long as they were seen as "allies", e.g. Saudi Arabia. (The Chilean dictator Pinochet is still called by some political analysts a "benevolent dictator"...!) And of cause, many weapons were sold to all these "allies". This intolerable situation lead to many young men becoming radicalized, e.g. by "weaponizing" their religion, which destabilized parts of the Middle East and Africa, leading to wars and war-like situations. Which lead to many people fleeing their home countries. When the dictatorial regimes got overthrown (either by e.g. the US or a internal "revolution"), the lack of a stable state, democratic "structures" and education of the populace about e.g. the benefits of a free society and of independent and critical thinking, lead to even more chaos and war. Which leads to further radicalisation and more refugees fleeing their homes. 3.) (Especially) the Catholic Church has made great impact on the UN, preventing any discussion over population growth. This seems harmless - if one leaves out the fact that they actively keep poor women who are interested and willing to use CONTRACEPTIVES (like the PILL, condoms) from doing so! The Catholic Church and US Evangelicals are on an anti-contraceptives, anti-sex education crusade in e.g. Africa, the Philippines and Latin America FOR DECADES! They use all forms of coercion and manipulation on the poorest and most vulnerable people, without the "West" taking notice. The result: e.g. Africa still suffers from many young people living in poverty, without much perspectives. Many young men are either rebelling and fighting as terrorists or guerrillas, or leave the continent towards Europe. In the meantime, Catholics and Evangelicals still keep African women from using "sinful" contraceptives... a vicious cycle. 4.) Add to these three points CLIMATE CHANGE with all its negative implications that are unfolding. If the prognosis of climate scientists are right (e.g. about where it will hit hardest), the future is not looking bright. Those four problems have to be tackled. We cannot just close our eyes and wish "bad" things away. If we continue ignoring these four problems, we not only let them fester dangerously. We also make it easy for far-right parties and authoritarian "leaders" to pick up the uninformed voters who "feel" that something is wrong without being able to put their finger onto it.

Vor 29 Tage
Presstituierte der Machteliten
Presstituierte der Machteliten

Die Deutschen sind so dumm !!! Trotz dieser Doku, die gewiss keinen Einzelfall darstellt, soll die AfD immer noch nicht gewählt werden, weil es schlecht fürs Klima sei. Viele würden lieber solche Zustände ertragen als dass sie möglicherweise als Rechte tituliert werden. Das ist so krank. Die etablierten Parteien haben doch hiermit eindrucksvoll gezeigt, was sie hinterlassen haben. Aber GUTMENSCHEN trauen sich einfach nicht wehrhaft zu sein !!!

Vor Monat
Y B
Y B

lol die erste minute hat mich direkt an unsere nachbarn erinnert die leben zu 6. in der wohnung (türken) und werfen ihren müll einfach immer aus dem fenster OBWOHL keine tonne zu voll oder sonst was ist

Vor Monat
Y B
Y B

+Plague of Lust was "bloedsinn"? es ist so the fuck

Vor 12 Tage
Plague of Lust
Plague of Lust

Blödsinn LOL

Vor 12 Tage
Gordon Schäfer
Gordon Schäfer

Danke an unsere Regierung!

Vor Monat
Stephen Kater
Stephen Kater

Eine alte Frau die zu Fuss rauf in den 13. Stock muss !! Was isn das für ein zustand !! Ich muss sagen ich mag die Russen , die sind voll ok !! Ich kann mich gut reinversetzen in die Menschen und das man nicht alle reinlassen kann ...rechts oder links, hin oder her ... es geht einfach so nicht mehr. Deutschland muss sich selbst mal helfen bevor es anderen helfen kann ! Punkt !!

Vor Monat
Andreas Steckhan
Andreas Steckhan

wie oft muss ich noch auf Daumen runter klicken, bis das auch mal gespeichert wird?

Vor Monat
CSGOAtse
CSGOAtse

Wie lächerlich. Auch die ganzen Russen sind mal nach Deutschland gekommen, aber wenn jetzt andere kommen, dann wird die afd gewählt haha. Das ist ja mit Abstand die lächerlichste Doku die ich gesehen habe.

Vor Monat
ord3n
ord3n

Ich dachte AfD wird nur in Bezirken mit wenig Migration gewählt? Was ist denn jetzt mit diesem schönen Mantra?

Vor Monat
Cobra. SkS
Cobra. SkS

ich habe die AFD gewählt damit sowas nicht zu mir kommt

Vor Monat
Cobra. SkS
Cobra. SkS

Also ich wohne ordentlich und auch die Gegend ist gut und trotzdem habe ich die AFD gewählt

Vor Monat
Mishimas Juenger
Mishimas Juenger

Was labert er? Es sind keine schwierigen Fragen! Einfache Lösungen helfen auch, nur muss man wollen. Das ist halt so typisch Larifari-Sozialarbeiter Kauderwelsch..Naiv und dümmlich Hoffnungsvoll. Jeder Europäer der in "Problemvierteln" lebt will nicht mehr Integration oder "Freizeitmöglichkeinte" für Zugereiste. Wir wollen jeden der sich nicht benimmt weg haben und wieder in Ruhe leben

Vor Monat
Mishimas Juenger
Mishimas Juenger

"Stammtischparolen" "Populistische Partei" lel junge was

Vor Monat
Jaaoood
Jaaoood

Nur noch AfD 💙

Vor Monat
Mein Kanal
Mein Kanal

Viele Russlanddeutsche schauen immernoch ausschließlich russisches Fernsehen und sind besonders anfällig für Putins Propaganda.

Vor Monat
Lulu Bubu
Lulu Bubu

Mein Kanal Und meistens sehr Rassistisch gegenüber Menschen die sogar länger hier leben als sie.. 🤔

Vor Monat
Vegan-Opa 1965
Vegan-Opa 1965

Wer auf Demokratie, Menschlichkeit und Gerechtigkeit scheißt, der wählt AfD! Wer Spaltung statt Miteinander will, der wählt AfD! Wer nur rumheult und jammert, statt sein Leben in die Hand zu nehmen, der wählt AfD! Wer ständig Angst hat, anstatt zuversichtlich und positiv zu sein, der wählt AfD! Wer sich sein Leben diktieren lassen will von Autokraten, statt selbstbestimmt und kreativ zu sein, der wählt AfD! Wer ständig Sündenböcke sucht, anstatt Fehler bei sich selbst zu suchen um diese anzugehen, der wählt AfD! Wer Kultur, Pressefreiheit, Meinungsfreiheit, Vielfalt, Eigenverantwortung, Selbsbestimmtheit abschaffen will, der wählt AfD! etc

Vor Monat
Panza Ferd
Panza Ferd

in russland ist dieser wohnblock eine villa.

Vor Monat
KALIMERO MIT SO PREO IST SO
KALIMERO MIT SO PREO IST SO

So war das früher nicht da, wie ich da gewohnt hab, super Leben und so runter gekommen

Vor Monat
Al Kaiser
Al Kaiser

Das ist Wahlkampf für die AFD....

Vor Monat
Thomas Kanns
Thomas Kanns

in Russland ist es auch nicht besser

Vor Monat
Benjamin Sampeney
Benjamin Sampeney

Thomas Kanns Eben deshalb finde ich es link sich jetzt alles auf die neuen Migranten zu schieben aber wie heißt es getreten wird nach unten!!!

Vor 16 Tage
Karsten Voß
Karsten Voß

Oder mal den Müll trennen und nicht alles zu stellen. Mitnahmementalität macht es aber möglich.

Vor Monat
Stefan Schade
Stefan Schade

Einfache Parolen für komplizierte Probleme... wenn einem sonst nix mehr einfällt, kommt das Todschlagsargument.

Vor Monat
redplll
redplll

Die Russen mit Afrikanern in Hinsicht auf Kompatibilität zu Deutschland zu vergleichen ist ein Witz.

Vor Monat
Marc Brünjes
Marc Brünjes

Ach WDR , es ist schon dumm wenn in einer Doku die Befragten ehrlich antworten und diese Antworten leider nicht Eurem „Refugees Welcome“ Stil entsprechen... Dann muss halt anderweitig subtil gegen AfD gehetzt werden...

Vor Monat
Patrick Lohmann
Patrick Lohmann

Knapp 25 Prozent? Eigentlich viel mehr sein müsste.

Vor Monat
Fakjuol
Fakjuol

sieht stark nach kulturbereicherung aus

Vor Monat
derechteskunk
derechteskunk

Jetzt da sie immer mehr Angst haben, weil die AfD immer erfolgreicher wird, fahren sie eine Anti- AfD-Propagandasendung nach der anderen. Traurig, wieviel darauf hereinfallen. Eine Presse, eine Meinung. Wie in einem totalitären System. Aber was heißt da wie? Nicht wahr?

Vor 2 Monate
Jordan Jackson
Jordan Jackson

Ist ja klar das weiße Menschen wieder mal Angst davor haben, dass ihre arische Rasse verschwindet/ausstirbt und deswegen die AFD wählen. Das zeigt, dass die AFD rassistisch ist, weil der Großteil der sie wählt nur aus Weißen und farbigen Psychos besteht.

Vor 2 Monate
richthekix
richthekix

Nur zur Info, manche Leute denken, dass unter der AfD irgendwas besser wird, die AfD sagt selbst, dass sie Sozialleistungen kürzen will und nur Unternehmern helfen will, warum lest ihr euch nicht mal die Parteiprogramme durch, anstatt hier dumme AfD Parolen zu verbreiten. UNTER DER AFD WÜRDE ES HIER TOTE GEBEN, AUFGRUND VON TOTALER ARMUT UND NOCH SCHLIMMERER GHETTOISiERUNG, VORALLEM IN DEN NEUEN BUNDESLÄNDERN, IHR POLITIK-ASSE !

Vor 2 Monate
KingcoolSam
KingcoolSam

Ein Jugendzentrum und in der Schule eine Projekt Woche „unsere saubere Stadt....“

Vor 2 Monate
Cheffetage
Cheffetage

Die Piraten hatten dieses mal wirklich sehr gute vorsätze zur integration und zur immigrationsbewältigung. Dazu hatten sie ein gutes Solzialleistungsprogramm mit in ihrem Wahlprogramm und allgemein viele gute Ansätze. Schade das sich die piratenpartei damals ins aus geschossen hat und sich keiner wirklich mit ihnen mehr befasst hatten sie wären definitiv besser als CDU und co

Vor 2 Monate
CzumK
CzumK

Olga hat sehr schöne Augen

Vor 2 Monate
flora07alia
flora07alia

Multikulti ist einfach wundervoll.

Vor 2 Monate
Rantanplan IV
Rantanplan IV

Na klar die afd wird mit Sicherheit helfen! Weiter so Freunde.

Vor 2 Monate
Tim Taler
Tim Taler

Roman Friedrich hat schon resigniert vor der gewaltigen Flut der Probleme und vor den Clans, der arabischen Großfamilien?

Vor 2 Monate
Presstituierte der Machteliten
Presstituierte der Machteliten

bestärkt einen erst recht afd zu wählen (die wahlen werden eh manipuliert werden)

Vor 2 Monate
KadseMitHaube
KadseMitHaube

Warum hat diese Doku so viele likes und in der Kommentar-Sektion so auffällig viele negative Statements?

Vor 2 Monate
Gunther H.G. Geick
Gunther H.G. Geick

Weil nur die ewig.maulenden und miesepetrigen AFD-wählenden Harzer Zeit genug haben.

Vor 10 Tage
Marvin Schröder
Marvin Schröder

ewaaa demo izz da

Vor 2 Monate
BaSiC47
BaSiC47

Solche Zustände sind unter der Führung der großen Koalition entstanden. Das ist die erste Bestandsaufnahme. Ich hoffe euch bei WDR ist klar, dass die AFD nicht regiert, sondern eine Oppositions-Partei ist.

Vor 2 Monate
Captain Morgan Freeman
Captain Morgan Freeman

8:45 Sieht nach nem Schilddrüsenproblem aus.

Vor 2 Monate
Direkt aber fair
Direkt aber fair

Es ist ziemlich bezeichnend, dass viele "Linke" den AfD-Wählern ihr "Menschsein" absprechen, während sie genau das gegen jede andere Gruppe bemängeln. Dieser Beitrag zeigt wieder einmal eindrucksvoll, dass AfD-Wähler genauso Menschen wie alle anderen sind, mit denen man sich auseinandersetzen soll und muss. Die Fragen des Reporters sind zum Teil leider sehr ideologisch/politisch gefärbt. Es ist mir ein Rätsel, wieso man für Menschen, die hier destruktive Verhaltensweisen setzen, Verständnis aufbringen muss. Die Integration hat mit den meisten Zuwanderern sehr gut funktioniert, egal, ob diese nun aus Vietnam, Russland oder der Türkei gekommen sind. Lediglich mit Zuwanderern (wie immer: nicht allen!) aus islamistisch geprägten Ländern gibt es seit Jahren enorme Probleme. Dieses Problem muss man ansprechen, und das verabsäumen leider die Parteien der sogenannten politischen "Mitte". Wer kein Interesse hat, sich zu integrieren, den kann man auch mit noch so viel "Willkommenskultur" nicht umstimmen. Gleichzeitig ist jemand, der hervorragend Deutsch spricht, aber islamistisches Gedankengut (z.B. Religion steht über dem Gesetz, Frauen sollen den Hijab/Niquab tragen, Kritik am Islam ist schlecht etc.) in sich trägt, eben nicht integriert, auch wenn das viele Politiker nicht wahrhaben wollen. Auf der anderen Seite wird eine große Zahl hervorragend integrierter Menschen islamischen Bekenntnisses von der Politik vollkommen im Stich gelassen, indem seit Jahren Islamisten gefördert und sogar als Vertretung der Muslime dargestellt werden. Es ist eben nicht alles schwarz und weiß.

Vor 2 Monate
Gunther H.G. Geick
Gunther H.G. Geick

Mit diesen krankhaft angstgestörten AfD-Wählern und ihrer gefühlten Realität muss sich nur einer auseinandersetzen: ein Psychiater.

Vor 10 Tage
Wespenblech - Vespa Archiv
Wespenblech - Vespa Archiv

Russlanddeutsche sind Deutsche. Ihr wisst gar nicht, wie viele Deutsche in den Jahrhunderten ausgewandert sind. Millionen in Nordamerika (Amische). Viele in Russland (Kaukasusschwaben), Rumänien usw usw.

Vor 2 Monate
Benjamin Sampeney
Benjamin Sampeney

Wespenblech - Vespa Archiv Eben aber davon wird ja nie geredet was meinst du wieviele Europäer es in Afrika gibt, alleine schon wegen den Kolonien gibt heute sogar noch ganz alte Leute z.b in den deutschen Kolonien die deutsch sprechen.

Vor 16 Tage
Mia Mee
Mia Mee

das sind keine serben, das sind kosovoalbaner oder roma aus serbien!!! meine scheisse, ich kanns net mehr hören. ein serbe hat weder das recht auf asyl, noch auf irgendwelche anderen sozialleistungen.

Vor 2 Monate
Mia Mee
Mia Mee

Benjamin Sampeney jap kosovoalbaner oder roma leider haben sie ansichten aus dem mittelalter 🙄 schule braucht man nicht, viele kinder, frau ist da um zu gebären.. usw

Vor 16 Tage
Benjamin Sampeney
Benjamin Sampeney

Mia Mee Ach so, du meinst das es gar keine Serben sind sondern Albaner?!

Vor 16 Tage
Mia Mee
Mia Mee

Benjamin Sampeney ich bin serbin. das war nur ein hinweis, dass serben kein recht haben auf asyl. und mir persönlich stinkt es, dass albaner aus serbien und andere als serben betitelt werden. denn es sind keine. es sind völker mit anderen kulturen und eigenheiten. schule und bildung ist ihnen fremd. und wenn sie mal in serbien die schule besucht hätten, müssten sie jetzt nicht durch die weltgeschichte reisen und asyl suchen.

Vor 16 Tage
Benjamin Sampeney
Benjamin Sampeney

Mia Mee Warum nicht sind das etwa keine Menschen?! Was würdest du denn machen wenn du in Serbien zu wenig Geld verdienst und deine Kinder nicht ernähren kannst oder sie in Deutschland oder anderswo eine bessere Zukunft haben!!! Angenommen Deutschland geht es ganz schlecht und du und deine Kinder hätten anderswo eine Perspektive würdest du nicht gehen??? Man kann schneller in genau die gleiche Situation geraten deshalb sollte man über solche Menschen nicht urteilen wenn man selbst noch nie in der gleichen Situation war.

Vor 16 Tage
Rainers Zahn
Rainers Zahn

14:30 wo man sich bewirbt: beim sozialamt...sagt alles..

Vor 2 Monate
Chris Toph
Chris Toph

Leute, ihr müsst da weg.

Vor 2 Monate
Freiya2011
Freiya2011

Die "Russen" sind doch selbst Einwanderer! Und 'reine Deutsche' gibt es nicht. Das Gebiet Deutschlands war schon immer, seit Jahrhunderten, Ein- und Durchwanderungsland. Und das ist ok!

Vor 2 Monate
Lando M.
Lando M.

Schonmal Neo-Faschismus gegooglet? Die AfD betreibt nämlich genau das. Wer als Migrant denkt seine Situation in Deutschland würde ich verbessern, weil er die AfD wählt liegt sehr falsch. Gedankengut aus der Zeit von 1933 kann niemand gebrauchen in einem Modernen Deutschland. Das einzige Ziel ist es Minderheiten gegeneinander aufzuhetzen. Dazu gehören auch gering Verdiener. Niemand kriegt mehr wenn die AfD an der Macht ist, sondern weniger. Die herrschende Klasse wird durch die AfD nicht an Macht verlieren und ihr Kapital verteilen, sondern das Gegenteil. Wenn der Rechtsstaat erstmal entkräftet ist und die Neo-Faschisten die Demokratie gegen eine Diktatur ersetzt haben werden die politischen Gegner ruhig gestellt. Dann gibt es keine Wahl mehr ob Ausbildung oder doch Schulabschluss nachholen, sondern Arbeitslager. Aus Geschichte kann man eben doch etwas lernen. Nämlich den gleichen Fehler nicht nochmal zu machen! Deutschland hat diese Braune Scheiße schon erlebt. Wie kann man so ein Gedankengut wählen? Jeder der die deutsche Geschichte studiert hat sollte es besser wissen! Das Wahlprogramm der AfD ist das gleiche der NPD nur Salonfähig formuliert. Jeder kann beide Programme im Internet lesen und selbst vergleichen! Aber die meisten die aus Wut und Hass wählen lesen ja eh nicht. Außer vielleicht Bild.

Vor 2 Monate
Ten Kenobi
Ten Kenobi

Niemand in dem Video konkretisiert das Problem. Natürlich muss man Kriegsflüchlingen helfen. Jeder von uns würde das selbe tun und weglaufen, wenn das Leben der eigenen Familie bedroht ist. Was viele Leute in Deutschland stört ist fehlende Kontrolle der ungezügelten Einwanderung. Gefühlt sind einfach viel mehr unberechtigte eingewandert als tatsächlich Schutzbedürftige. Zu dem kommt die unqualifizierte Zuwanderung in unser sozialsystem unter dem Deckmantel der europäischen Arbeiterfreizügigkeit. Solche Leute haben (auf dem Papier) einen schlecht bezahlten Job, was ihnen erlaubt mit staatlichen Leistungen aufzustocken. Natürlich kann man auch Armut als Auswanderungsgrund nachvollziehen, allerdings kann Deutschland nicht der Sozialstaat der ganzen Welt sein. (man denke nur daran, dass nicht-deutsche selbst Kindergeld ins Ausland überwiesen bekommen!!!!) Erschwerend kommt hinzu, dass Einwanderung aus muslimisch geprägten Ländern aufgrund einer anderen Werteauffassung (anders als bei Russlanddeutschen) problematisch ist. Nicht zu letzt ist Frau Merkel daran Schuld. Der Islam gehört eben nicht zu Deutschland. Die Fehler der etablierten Parteien in Bezug auf Einwanderung sind es, welche der AfD (zu Recht) Auftrieb verleihen.

Vor 2 Monate
GörryInder
GörryInder

ooh Don Salvadoooree!

Vor 2 Monate
Captain Mauser
Captain Mauser

Die AfD scheint sich um Belange der Bevölkerung zu kümmern wo die SPD total versagt.

Vor 2 Monate
Filme Gerne
Filme Gerne

Wundert mich nicht das selbst ehemalige Flüchtlinge was gerade gegen die Moslems haben. Das ist nun mal eine Kultur die hier nicht rein passt schon gar nicht mit dem Geheuchel der Ehre und dem Glauben. Kaum sind die aus ihrer Moshee raus hat sich das mit deren Glauben wieder und schon geht das scheiße bauen wieder los. Es fängt schon mit der Sprache und deren Unrechtssinn an. Die wissen nicht was hier geltendes Recht ist bzw. wissen es aber handeln trotzdem so wie in ihrem Land. Die Nordafrikaner sind auch leider nichts besser. Ich kenne noch Zeiten wo man sich mit Ausländern super verstanden hat sie sich benommen haben und man auch mit ihnen super lachen konnte selbst wenn es ein Witz auf deren Kosten war. Heute landet man dafür mit viel Glück dank den neuen im Krankenhaus. Und das erste Wort was die lernen so scheint es mir ist Nazi. :( Traurig.

Vor 2 Monate
Andreas Steckhan
Andreas Steckhan

ab 4:40 anfällig für Propaganda, wo einfache Lösungen für komplexe Situationen.... bla bla bla Natürlich ist die Lösung einfach: Einfach Gesetze einhalten: Illegale in Flüchtlingslagern mit Zelten wegsperren bis zur Rückreise ins Heimatland, Versorgung mit Lebensmitteln was die Tafel übrig lässt, Zwangskastration wie bei streunenden Hunden, und die Kosten dem Heimatland in Rechnung stellen. Ist das Heimatland nicht ermittelbar, muss der Illegale durch ZWangsarbeit seine Kosten selbst aufbringen. Ist doch alles ganz einfach! Dann gibt es auch keinen "Fremdenhass" mehr und alle sind zufrieden und glücklich! Aber es gibt ja gar keine Gesetze in einem rechtsfreien Raum! Es wird einfach nur entschieden! Aber Unser Staatskonstrukt samt Bildung, Wirtschaft, Medien, Politik, Justiz, Medizin usw will ja gar nicht einfach! Sondern kompliziert ohne Ende, unethisch, teuer, zerstörerisch, deutschlandvernichtend, schuldbehaftet, kriminell, Wohnraum verteuernd, Männer seelisch und körperlich kaputt schlagen, Frauen kaputt bumsen, und das ganze soll noch irgendwie toll sein! Also wer da nicht den wahren Feind bemerkt, der merkt auch nicht, wenn ihm der linke Arm abfault!

Vor 2 Monate
Aндрей Левин
Aндрей Левин

Einwohner wollen weg , aber wochin? Nach Afrika? Ferkel muss weg! Nur AfD!

Vor 2 Monate
Benjamin Sampeney
Benjamin Sampeney

Aндрей Левин Was meinst du wieviele Europäer, Amerikaner, Asiaten und auch Russen es in Afrika gibt z.b Rentner die ihren Lebensabend dort verbringen, Geschäftsleute, Urlauber usw. ist nicht nur überall Krieg, Hunger und Elend aber das zeigt das Fernsehen nicht immer nur die schlechten Seiten.

Vor 16 Tage
Peter Zeise
Peter Zeise

Das ist also dieses bunte Deutschland auf das sich Katrin Göring Eckardt so sehr freut...

Vor 2 Monate
susane pavlik
susane pavlik

Tja... Das ist nicht in Bayern zu finden! Die leben noch fern von der Realität!

Vor 2 Monate
leto atreidis
leto atreidis

warum werden immer nur die ambitionierten beispiele gezeigt? weil diese sogenannten „journalisten“ sich an andere bewohner des finkenbergs wahrsch wieder nicht getraut haben heranzutreten.das istso lächerlich und auch sinnlos, denn gegen die im film gezeigten leute hat doch niemand etwas, sondern gegen die drogendealer die die alte gebrochen deutsch sprechende russin nicht vor 2 uhr nachts schlafen lässt mit rumgebrülle und lauter musik. darüber hätte dieser beitrag gehen müssen, um relevant sein zu können für irgendeine art von meinungsbildung.

Vor 2 Monate
s sch
s sch

Sie Frau MERKEL, sind eine Kanzlerin, für die Ich mich schäme !!

Vor 2 Monate
Zack MC Cracken
Zack MC Cracken

Was sagt der Typ? Einfache Lösung für komplizierte Probleme. Sowas machen Populisten? Dafür hat er doch n Fuffi vom WDR bekommen. Das ist kein kompliziertes Problem. Es ist tatsächlich ganz einfach. Gesetze einhalten ... Ganz einfach 🤗

Vor 2 Monate
Zack MC Cracken
Zack MC Cracken

+WDR Doku das sagt mein Sohn auch immer, wenn er nichts besseres sagen kann und weiß das ich Recht habe 😅

Vor 2 Monate
WDR Doku
WDR Doku

Nee

Vor 2 Monate
Al fred
Al fred

♥♥♥ AfD ♥♥♥

Vor 2 Monate
CoJonelis
CoJonelis

Nun leben diese Russlanddeutschen sooo lange in Deutschland und können sooo schlecht deutsch...

Vor 2 Monate
Julia Wecker
Julia Wecker

Vielleicht weil so viele von denen einer äußerst einfachen Arbeit nachgehen, bei der kaum deutsche Sprache nötig ist? Die meisten Russlanddeutsche haben eine gute bis sehr gute, akademische Ausbildung. Leider wurden die Ausbildungen und Berufe kaum anerkannt, noch die Möglichkeiten gegeben im erlernten Beruf zu arbeiten und sich irgendwie zu qualifizieren. Die meisten sind dann arbeiten gegangen um die Familie zu ernähren...

Vor 15 Tage
Artjom Kolb
Artjom Kolb

Die Lösung? Mehr Flüchtlinge!!! Sonst bist Du Nazi!

Vor 2 Monate
kaiser22295
kaiser22295

Das ist das Deutschland von Merkel, SPD und Grüne. Und es wird durch diese Leute weiter Berg ab gehen.

Vor 2 Monate
ruhrradweg
ruhrradweg

Hier wird wieder in guter alter GEZ-Staatsfunk-manier versucht Stimmung gegen die Afd zu machen. An den gezeigten Bildern trägt diese aber nachweislich keine Mitschuld!

Vor 2 Monate
Hasel Manszek
Hasel Manszek

Das Haus braucht andere Bewohner!!!

Vor 2 Monate
TGOD
TGOD

error 404 empathie not found

Vor 2 Monate
Nachhilfe für Dich
Nachhilfe für Dich

sehr gutes Video

Vor 2 Monate
Govinda Dev Das
Govinda Dev Das

Haribolo lieber Revati Prananath schon lange nicht gesehen. 🙏🏼🏵📿

Vor 2 Monate
Klaus Klaus
Klaus Klaus

Die Politik ist selbst schuld dass es soweit gekommen ist. Jetzt sollen sie es auch regeln und alles richten.

Vor 2 Monate
MsLandser
MsLandser

es war gut ein deutscher zu sein aber jetzt sind wir bald die flüchlinge im eigenden land,dank merkel und deren korupten Altpartein

Vor 2 Monate
Gunther H.G. Geick
Gunther H.G. Geick

Und noch besser war es, als Deutsche noch der deutschen Rechtschreibung fähig waren, die Groß- / Kleinschreibung beherrschten und nach Satzzeichen ein Leerzeichen einfügten.

Vor 10 Tage
Brueser Berg
Brueser Berg

Alleine diese Behauptung die Leuten wären anfällig für Populismus. Die wurden doch komplett von der Politik verlassen, während die Abgeordneten im Elfenbeinturm wohnen. Selbe Probleme haben wir in Bonn. Dann kommt kurz vor der Wahl die SPD in die Gegend und macht ein auf Bürgernnah. Die Wohnungen der BImA haben oft einen leerstand oder die Nebenkostenabrechnung sind falsch, bei solchen Fällen ist die Politik verschwunden wie die Bundeslade. Obwohl hier ein Betrugsfall bzw. VERUNTREUUNG gab. Wenn man mal mit den Leuten spricht, dann kommen immer die selben Themen hoch: Zu hohe Mieten, Kriminalität, Angst vor der Rente, immer mehr Leute die Transferleistungsbeziehen, Schulbildung wird immer schlecht, teilweise schicken Arbeitskollegen die Kinder auf Privatschulen. Statt an solchen Problemen zu arbeiten, oder an der Vereinbarkeit zwischen Familie und Beruf, nehmen wir krampfhaft zweifelhafte "Fachkräfte" auf, die wir auch durch alementieren mit Sozialhilfe, anstatt dafür zu sorgen dass die Bedingungen für Familien besser werden. Ich weiß hier auch nicht mehr welche Interessen verfolgt werden, die Probleme sind seit Jahrzehnten bekannt, man kann jetzt nicht plötzlich ein Einwanderungsland sein und nebenbei Sozialsystem fahren wie wir es in Deutschland machen. Findest du weder in den USA, noch in Australien oder Kanada. Das sind echte Einwanderungsländer. Immerhin entscheiden die auch, wer ins Land kommt. Hier muss man nur noch Deutschland kommen, Asyl betrangen und sich durch die Instanzen klagen. Bis nach zwei Jahren die Abschiebung nicht mehr zumutbar ist, dieser eine Duldung erhält. Paragraph 16a GG, ist seit 2014 außer Kraft gesetzt. Man weiß manchmal nicht mehr welche Gesetze noch zählen oder welche nicht. Das nennt man Willkür, Willkür findet man eigentlich nur in einem Unrechtstaat. Komischweise kann der Staat jeden Falschparker prozessorentiert zur Kasse bitten, bishin zur Pfändung oder Knast, abgelehnte Asylbewerber kann ich nicht abschieben. Übrigens müssen die Kommunen und Städte die Kosten für abgelehnte Asylbewerber selber tragen, der Bund zahlt nur für 3 Monate. Dann wundern wenn wir irgendwo anders sparen müssen. Am besten noch die Gewerbesteuer und Grundsteuer erhöhen, damit diese wieder auf den dummen Bürger indirekt umgewälzt wird.

Vor 2 Monate
R D
R D

Ein Russe erklärt in gebrochenem Deutsch, vor einem russischen Imbiss mit russischer Schrift, dass er keine Ausländer mehr in Deutschland aufnehmen will. Ok.

Vor 2 Monate
Manfred Abou Chaker
Manfred Abou Chaker

DANKE MERKEL

Vor 2 Monate
Borussia Germania
Borussia Germania

Russland-deutsche sind genauso deutsch wie Bayern, Saarländer, Sachsen, oder Ostpreußen. Lediglich verschiedene deutsche Kulturräume aber trotzdem alle natürlich deutsch.

Vor 2 Monate
StRaNgE iNoWnCoUnTrY
StRaNgE iNoWnCoUnTrY

Ich hab da über 70 % meiner Kindheit verbracht und bin schon seit 2006 da weggezogen. Die Umstände sind schlimmer geworden aber die Russland Deutschen sollten sich nicht so in Sicherheit wiegen. Ich kann mich nämlich gut an eine Zeit erinnern wo sehr viele bei uns eingezogen sind und auf einmal die Kriminalitätsrate gestiegen ist. Einbrüche und Diebstähle ohne ende. Eure Söhne und Männer sind da nicht ganz unschuldig an dem Schlammassel liebe Olgas 👍

Vor 2 Monate
Phoenix
Phoenix

Warum hat der Finkenberg mit 25% AfD gewählt? Die Frage würde auch auf andere Stadteile in anderen Städten zutreffen. Warum hat Altenessen mit über 20 % AfD gewählt? (zum Beispiel) Weil es nun einmal mit einigen Bevölkerungsgruppen massive Probleme gibt, man das aber öffentlich nicht sagen darf und die Politik lieber die Augen vor den Problemen verschließt. Da heißt es immer nur: "es gibt keine Probleme - es gibt keine Nogo-Areas". In Altenessen z.B. die sind die Rumänen und Libanesen-Clans die unter den Anwohnern als "Problembürger" bezeichnet werden. Stellenweise ist ja in manchen Stadtteilen so schlimm, dass Menschen, die selbst einen Migrationshintergrund haben, die AfD gewählt haben. Nicht nur Russlanddeutsche, auch einige Deutsch-Türken haben ihr Kreus am "rechten Fleck" gemacht. Schade dass die Sorgen, Ängste und Nöte der Menschen aus solchen Vierteln nicht bei der Politik ankommen. Solange die Probleme klein geredet werden und die Menschen aus eben solchen Vierteln mit ihren Sorgen als Nazis abgestempelt werden, wird sich an dem Aufschwung der AfD nichts ändern - ob man das will? Ich meine wir irre diese Partei ist hat ja man deutlich an diesen "Melde-Deinen-Lehrer-Plattformen" gesehen.

Vor 2 Monate
Gunnar Lindstroem
Gunnar Lindstroem

So sieht's bald überall aus dank unserer staatlich subventionierten Fachkräfte und Spezialisten.

Vor 2 Monate
2222222eddy
2222222eddy

Wissen AFD Wähler das die AFD für Hartz4 Sanktionen ist? :) Wenn ja dann haben Sie diese Partei wirklich verdient. :)

Vor 2 Monate
2222222eddy
2222222eddy

Haha der ganze rechte Flügel der AFD besteht größtenteils aus Hartz4 Empfängern :) Sobald sich das rumspricht ist die Partei erledigt. Und die restlichen paar alten Konservativen Säcke sind wir in 20 Jahren sowieso los.

Vor 2 Monate
共感覚
共感覚

Ein weiterer Grund diese Partei zu wählen.

Vor 2 Monate
Torsten Maier
Torsten Maier

Diese Doku ist eindeutig, mit der Aussage.

Vor 2 Monate
Nonamed
Nonamed

alles scheisse, arbeitslosigkeit, hartz4, drogen, alkohol, aber ein weisser jaguar muss trotzdem vor der tür stehen 27:00

Vor 2 Monate
Marc Berger
Marc Berger

Die gute AfD kümmert sich um die Belange der arbeitenden Deutschen. Gut so! 👏👏👏👏

Vor 2 Monate
n0peable
n0peable

dieser basketballkorb ist ziemlich stabil

Vor 2 Monate
AngelBarachiel
AngelBarachiel

Google mal: Fremde Heimat Deutschland - Russlanddeutsche. Ein zehn Jahre alte Artikel der eigentlich eher linke Zeit. Nur zum Thema Russlanddeutsche...

Vor 2 Monate
Horst John
Horst John

Wieder eine moralintriefende Antwort des Sozialarbeiters "mit Schicksalen spielt man nicht..." Ja, sag das mal deinen Altparteien, die mit unserem Schicksal spielen und gerade unsere Sozialsysteme unberechtigten Personen frei Haus bieten.

Vor 2 Monate
Fun King
Fun King

Man sollte niemals gegen "Ausländer" sein denn egal welches Land dies tut, es wird rein Zahlen mäßig immer unterlegen sein.

Vor 2 Monate
0Amaretto0
0Amaretto0

"Dann sind die Leute anfällig für Stammtisch-Parolen der AfD..." Hä??? Er spricht da über Leute, die unter der AKTUELLEN Regierung leiden. Er steht mitten in den Trümmern der Altparteien und macht sich Gedanken über die "Gefahr AfD", da komm ich nicht mehr mit.

Vor 2 Monate
Gunther H.G. Geick
Gunther H.G. Geick

+Thomas Jonson Was für ein bullshit. Nicht irgendwelche Parteien haben diesen Bezirk in ein Shithole verwandelt. Das haben die Bewohner ganz alleine geschafft.

Vor 10 Tage
Daniel
Daniel

Ein Extremist ist jemand, der die freiheitlich-demokratische Grundordnung abschaffen will. Wie soll eine Partei "Sammelbecken für Rechtsextremisten" sein, in die niemand eintreten darf, der vorher in einer extremistischen Vereinigung oder Partei war? Blitzradikalisierung? Ehemaligen NPD oder DVU-Mitgliedern wird der Eintritt ohne wenn und aber verweigert, Marduk. Was bei der CDU beispielsweise nicht so streng gehandhabt wird.

Vor Monat
Presstituierte der Machteliten
Presstituierte der Machteliten

+Marduk Was redest du da ? Was für eine Völkische FRont ? Bin selbst Migrant und in der AfD. Die meisten Mitglieder sind ehem CDU/SPD-Mitglieder. Also wenn AfD Stammtischler sind, was sind denn dann Linke und Grüne ? Das sind Stammtischler mit verblendeten ideologischen Sprüchen wie Soziale Gerechtigkeit, gegen Ungerechtigkeit .... reiner Linkspopulismus ! Sammelbecken für Rechtsextreme ? Du meinst wohl eher die NPD. Ist die AfD oder sind die Etablierten verantwortlich für die Probleme in der Doku ???

Vor Monat
Marduk
Marduk

Weil die AfD eben nicht mehr bietet als Stammtischparolen, es ist ein Sammelbecken für Rechtsextreme. Komplexe Probleme erfordern aber mehr für eine Lösung als Verbände wie die "Völkische Front" oder welchen anderen Drecksverein diese Partei gerade als ihre Freunde betitelt.

Vor Monat
Bobo Gonzales
Bobo Gonzales

Tja,da die anderen Parteien die letzten Jahre diese Zustände,von links bejubelt,erst geschaffen haben und weiter alles für Deutschlands Verrohung,Islamisierung und Ungleichheit tun bleibt die AFD die einzige Chance auf eine Verbesserung.Und wir alle wissen doch wer hier die grössten Probleme bringt,ausser Linksgrüne natürlich.Die wollen noch mehr davon.

Vor 2 Monate
Igor Beznev
Igor Beznev

Und Solche Reportagen sollen also Demokratisch und völlig Frei von Einflüssen sein ? Das selbe habe ich noch nie mit der Pädo Partei und co gehört. Hier geht man mal wieder auf Bauernfängerei.

Vor 2 Monate
Bongibrother TV
Bongibrother TV

Sehr interessanter Beitrag

Vor 2 Monate
American bully Aachen
American bully Aachen

Klar, zwei Büro Stühle im hausflur.. Brandgefahr 😂

Vor 2 Monate
Monster2565
Monster2565

Ich denke, dass alle Menschen auf dem Planeten gleichwertig sind. Eine überlegene Rasse gibt es nicht. Trotzdem sollte man nicht alle Kulturen in einen Stadteil zwingen und darauf vertrauen, dass es gut geht. Alle Menschen sind gleichwertig, aber sind sie auch kompatibel?

Vor 2 Monate
Tixon
Tixon

Russlands Deutsche haben sich großteils gut angepasst. :)

Vor 2 Monate
Gunther H.G. Geick
Gunther H.G. Geick

@Tixon: Das stimmt. Russlands Deutsche, also die Deutschen in Russland haben sich gut angepasst. Aber warum schaffen das die sogen. Russlanddeutschen hier nicht?

Vor 10 Tage
Lulu Bubu
Lulu Bubu

Tixon Oder anders beschrieben: Arschkriechen

Vor Monat
Philipp 01
Philipp 01

Warum fragt niemand warum beispielsweise die Linke oder Grüne gewählt wird? Man kann eine persönliche Meinung zu dieser Partei haben aber die Medien sollen die Leute unbeeinflusst wählen lassen. Das ist, wenn auch eher dezent Propaganda

Vor 2 Monate
Lovenduro
Lovenduro

Philipp 01 weil die Grünen oder linken nicht vom Verfassungsschutz beobachtet werden und auch nicht rassistisch oder rechtsextreme Populisten sind. Deswegen

Vor 2 Monate
Lea Schmidt
Lea Schmidt

Gelobtes Land gehasstes Land- die (vergessene) Geschichte der Russlanddeutschen... Kann ich jedem nur empfehlen, der sich fragt warum diese blöden Russen eigentlich in Deutschland sind.

Vor 2 Monate
Lukas R
Lukas R

Der Vertoner ist ultra cool und perfekt für die Doku 😀👍🏻

Vor 2 Monate
Xx19BlaZe91xX OuuGii
Xx19BlaZe91xX OuuGii

es gibt nur eine Alternative die Deutschland das gibt was die ganze zeit nur Versprochen wird und nicht gehalten wird!!! An alle Bayern und Hessener, wählt die AFD!!!!!!

Vor 2 Monate
Lea Schmidt
Lea Schmidt

Eure Doku hat ein russischer Sender missbraucht um den Russen aufzuzeigen, dass alle Russlanddeutschen in Deutschland super unglücklich sind und bald alle nach Russland zurückkommen 😅

Vor 2 Monate
Gunther H.G. Geick
Gunther H.G. Geick

Hoffentlich wird es wahr.

Vor 10 Tage
Viktor Flach
Viktor Flach

Holt ruhig noch einpaar Millionen Affen ins Land, damit die AfD auf über 80% Stimmen kommt!

Vor 2 Monate
Gunther H.G. Geick
Gunther H.G. Geick

Das schaffen wir nicht, noch 65% Affen hereinzuholen um die AfD auf 80% zu bringen.

Vor 10 Tage
Petra Undfinn
Petra Undfinn

Ich schließe mich an, warum weden nur Russland"deutsche" befragt? Der "deutsche" Bestatter, dessen Vorfahren 18hundertschießmichtot nach Russland "ausgewandert" sind ... und der selber 100 Jahre später zurück wanderte, ist genauso ein Migrant, wie all die anderen. Das Problem ist doch die Perspektivlosigkeit der Menschen dort. Und mal im ernst, wie kann es eine Stadt zulassen, dass ein Gelände derart vermüllt, da stellt man halt mehr Container hin oder leert häufiger.

Vor 2 Monate

Nächstes Video

Спорт | Eps44 A Football Life Episode 44 | Bölüm 10: Umumi Tuvaletler 16 Ocak 2018