Der interne Machtkampf der CDU - Wer folgt auf Merkel? | WDR Doku


WDR Doku
WDR Doku

Wir wissen, dass es sich bei der Frage um den neuen CDU-Vorsitz um ein sehr kontroverses Thema handelt. Trotzdem wollen wir hier noch einmal sagen, dass man diese Diskussion sachlich besprechen sollte. Argumente werden immerhin nicht besser, wenn man eine Beleidigung dran hängt. ;)

Vor 12 Tage
rose wild
rose wild

Wir haben eine historische Chance verpasst, reider heißt jetzt Twix

Vor 5 Tage
Kai Thomas
Kai Thomas

9:49 Entsetzlich, wie Konzerne wie Flick und Henkel "ihre" Partei (die CDU) gelenkt haben und Barzel dafür bezahlt haben (und nicht zu knapp!), dass er den Vorsitz abgibt. Eine unerträgliche Einflussnahme der Wirtschaftslobby auf die CDU. Und diese Einflussnahme gibt es immer noch, wenn auch nicht mehr so offen. Für mich ist das ein Grund, diese Partei niemals zu wählen.

Vor 8 Tage
Jürgen Folta
Jürgen Folta

Drei Kandidaten: Einer aus der (korrupten) Finanz, der das aber aus wahltaktischen Gründen versucht dieses Label von sich zu weisen. Eine christlich-Konservative die kein Geheimnis daraus macht, wie altbacken ihr Weltbild ist und gerne mal ihre Meinung entsprechend der Karriereaussichten ändert. Und einer der sein politisches Profil nur über seine Sexualität definieren konnte und deswegen das Thema größer macht als es eigentlich ist. (Denn was ist das Thema z.B. im Vergleich zur Arm/Reich - Schere [ich bin natürlich auch für gleichwertige Rechte für Homosexuelle]) Jedenfalls macht keiner auch nur irgendwelche Anstalten volksnah zu wirken. Ist ja keine Wahl, die vom "gewöhnlichen" Volk ausgeht. Da muss man nichts vorspielen. Ich finde das ziemlich entlarvend. Nun ja, AKK ist es geworden und falls sie Kanzlerin wird, wird sie wenigstens jeden Tag beten. Ob für sich selbst oder das Volk...das weiß niemand so genau.

Vor 8 Tage
Jürgen Folta
Jürgen Folta

Wie die Geier lauern alle auf den nächst höheren Posten. Wie Anette Widmann-Mauz im Video sagt: "Ich möchte ja erfolgreich sein". Neben den ganzen parteiinternen Spielchen soll also noch Zeit zur Verfügung stehen dem Volk zu dienen. Jahrelanges Karrieristentum verdrängt politische Überzeugungen sehr augenscheinlich effektiv. Themen und Positionen sind offensichtlich nur noch ein Werkzeug zur Machterlangung. Hauptsache man richtet es sich selbst. Jaja und man muss als Politiker heute auch eine Tour machen um, wie im Video euphemistisch formuliert, "die Basis kennen zu lernen". So abgekapselt ist man da also schon von der Realität. Ich und viele anderen Menschen müssten keine Basis kennenlernen. Eine radikale (also an der Wurzel) Änderung im System ist notwendig um sicherzustellen, dass Menschen wirklich eine Regierung bekommen, die in ihrem Dienste steht. Diese Doku bestätigt alle Binsenweisheiten über Politik und dass es seit Jahrzehnten komplett falsch läuft.

Vor 8 Tage
r n
r n

Wenigstens hat die AKK Kinder und wirkt auch sonst recht bodenständig.

Vor 8 Tage
W. F
W. F

Mama Merkel: "Die Partei, die Partei, die hat immer Recht!"

Vor 9 Tage
Velasquez
Velasquez

Merz und Spahn wären viel schlimmer für Deutschland. AKK ist eine gute Wahl. Die wird Bundeskanzlerin.

Vor 9 Tage
Victor Amoureux
Victor Amoureux

Heute habe ich mir den ganzen Tag die Ausschreitungen in  Paris gegeben. Tolle Sache! Nur ein Gedanke dazu ist mir plötzlich wie ein Dolch ins Hirn gefahren. Was ist, wenn an allem die Deutschen schuld sind? Zählen wir auf: 1. Weltkrieg: Wilhelm > Piefke 2. Weltkrieg: Adolf (Österreicher) > Adi in Piefkinesien: volle Kanone!!! Kriese in Europa? Wer hats erfunden?: Tage 2, Bankenrettung, Rettungsschirme, Griechenland-Bonitätsprüfung > Piefkes... Merkel Ära: Bankenkrise, Schuldenkrise, Finanzkrise, Immobilienkrise, Flüchtlingskrise, Eurokrise, Sozialkrise, Wirtschaftskrise .... the List (die List) goes on > Good ol Germany.... Yeah. Warum sollten wir uns als Europäer also dagegenstellen, wenn wir hier die einmalige Chance bekommen dieses Dreckspack ein für alle mal, und für hoffentlich immer, los zu werden? Vielleicht sind die Muslime ja die besseren Piefkes. Mir hängen auf jeden Fall diese Meldungen "Deutschland hat das entschieden, Mehrkill unterschreibt jenen Fetzen, schon zum kotzenden Hals raus. Sind die Unruhestifter erstmal weg, lebt es sich vielleicht etwas leichter in Europa. Meine Meinung, dazu stehe ich, auch wenn es Linkspropaganda ist. Ich als bekennender FPÖ-Wähler würde besser schlafen, wenn wir uns das Deutsche NuttenVolk und ihre sinnlosen Kriege und Krisen einfach sparen.

Vor 9 Tage
BlueEyes W.Dragon
BlueEyes W.Dragon

Merkel ist Deutschlands Untergang, aber die 3 Kandidaten sind nicht besser!

Vor 9 Tage
Max Mustermann
Max Mustermann

Welch eine "Spannung", wer wird wohl der nächste Migrantenschlepper der Partei? Es wird der Tag kommen, da werden sich alle Politmarionetten, Richter, Beamte und Medien verantworten müssen..

Vor 9 Tage
Reinhold Kräußel
Reinhold Kräußel

Herr Spahn, der junge, excellente, mit hoher intellektueller Begabung gesegnete Politiker wird wahrscheinlich nicht in den kommenden Jahren Kanzler werden, aber an ihm führt auch mittelfristig kein Weg vorbei! Haben Sie Geduld Herr Spahn, es wird schon !

Vor 9 Tage
Mega Brotaufstrich
Mega Brotaufstrich

wo is da die hoffnung, los erzähl mir das einer. Die alte Merkel is weg und ne neu is das es geht genauso weiter wie vorher. Ich hoffe diese Verräter gehn unter, ansonsten werden wir dafür sorgen, siehe Frankreich! Nur bei uns wird es schlimmer als in Frankreich

Vor 9 Tage
Dulce et decorum est pro patria mori
Dulce et decorum est pro patria mori

Jens Spahn sieht aus wie ein 1A Pedo.

Vor 9 Tage
Binek Maurus
Binek Maurus

Die halten sich für was besonderes, leben in einem anderen Welt und sind vom Volk mehrere hunderte von Lichtjahren entfernt. Also, für uns ändert sich nichts. Werde froh sein, wenn noch nicht schlimmer wird. Sage gleich- bin gegen R-a-s-sen V-ermischung, gegen den T-eufels Packt, gegen B-argeld A-bschaffung und gegen "Daten Schutz Wahnsinn! Will in Deutschland weiterhin leben zwischen den Deutschen, will keine Afrikaner hier sehen, will Deutsche Nationale Fußball Mannschaft hier sehen,und nicht die afrikanische wie in Frankreich und Belgien, will die Landesgrenzen unter "Verschluss" halten, will Deutsche Mark zurück und will, anstatt eine Nummer auf dem Schädel oder einer C-hip in dem Körper meine richtige Menschliche Name beibehalten!!! Ist das zu viel verlangt? Glaube nicht! Und will auch im Bundestag Deutsche Leute sehen, die mit Vernunft die Freundschaft geschlossen haben, und nicht diesen Haufen von Volks V-erräter!

Vor 9 Tage
Kaizen Logistik
Kaizen Logistik

Ich finde das sehr traurig das man lieber drei parteien opfert anstatt dem deutschen volk zu dienen unzälige punkte wo man dem buerger das geld aus der tasche gezogen hat und jetzt steht man vor der 20 prozent huerde bei der nächsten bundestagswahl wird die afd wohl auf platz 2 rutschen und dann auf platz 1 die wissen gernicht was das für ausmaße annehmen wird ich meine wir reden hier von mindestens gefängnis für alle regierenden alleine hartz 4 verstößt gegen mehrere artikel des grundgesetzes und bedeutet hochverrat jeder der versucht das grundgesetz auszuhebeln begeht hochverrat und hartz 4 wiederspricht dem grundgesetz aber mit immunität darf mann das es wird zeit das es demokratische gesetze gibt so das mann gesetze nur durch 66 % zustimmung des volkes erlassen darf

Vor 9 Tage
Unix Based
Unix Based

Ich hoffe dass es die Kommunistin Kramp-Karrenbauer wird.

Vor 10 Tage
Unix Based
Unix Based

+Binek Maurus : Ich weiss doch dass die keine Kommunistin ist, aber ne klassische CDU-Frau ist die auch nicht. Sie ist, verglichen mit der CDU der letzten 40 Jahre doch eher bei den Grünen oder bei der SPD anzusiedeln. Auch wenn sie in Details neoliberales Gedankengut verfolgt.

Vor 9 Tage
Binek Maurus
Binek Maurus

Sie ist alles was sie möchten, aber keine Kommunistin. Nicht ein mal ein Hauch von Kommunismus.

Vor 9 Tage
Winzz99
Winzz99

Ich bekomme fast Aggressionen bei dieser Frau vom SPIEGEL. Sie weiß ganz genau, dass es Frau Merkels ausdrücklicher Wunsch war, ihren Rücktritt selbst bekannt zu geben, und ist dann noch stolz darauf, dass ihr Schmierblatt die Meldung wenige Minuten nach der Präsidiumssitzung schon veröffentlicht hat, bevor Frau Merkel dies selbst tun konnte.

Vor 10 Tage
U Maus
U Maus

Die CDU und alle ALT Parteien werden unter gehen wir sind das Volk und wenn die Wahl kommt nur noch AfD um Deutschland vor die Diktatorin Merkel zu retten

Vor 10 Tage
Mr Floppy
Mr Floppy

Na wie viel diese Personen dem Land noch an Geld Kraft und Kreativität nehmen könnnen steht noch aus...... Zelten wird steigen in der "Vollbeschäftigung "

Vor 10 Tage
Xanxus Flury
Xanxus Flury

spahn will ich nicht haben ab in die tonne!

Vor 10 Tage
axeelll
axeelll

ob Krampe, Bierdeckel etc ist für den Kurs einer ins linkspopulistisch - dunckelgrüne Nirwana abgetauchten cdu völlig egal

Vor 10 Tage
Dorian Miller
Dorian Miller

Die Angelanachfolgerin ist installiert.Jetz erst recht AFD .

Vor 10 Tage
Prinz Vari
Prinz Vari

scheiss drauf wer der nachfolger wird ! fakt ist ,as keiner der parteien in der lage ist ,deutschland richtig zu führen ! sie sind nicht in der lage,die probleme innerhalt deutschlands zu lösen.sie sind ehr damit beschäftig nur vorderrungen zu stellen und nicht einmal lösungsansätze zu liefern ! WAS NORMAL WÄRE: ein mitglied trägt einen fortrag vor wo auch aktuelle lösungen oder besere zukünftige lösungen gibt .aber wie soll es auch aktuell sein ,es sind ur vollidioten in der regierung die von absolut nichs eine ahnung haben !

Vor 10 Tage
4,2-cm PaK-1
4,2-cm PaK-1

Ganz simpel, wählt die Afd und eine Partei, die bis zu den nächsten Wahlen kreiert werden muss. Die Afd kann nichts und alles was sie tun will ist eh Verfassungswidrig und kommt daher nicht durch und die andere Partei muss aus 40% Afd (zukünftig weniger, nur für den Zeitraum der Flüchtlingskrise) / 10% Linke / 10% Grüne / 10% FDP / 10% CDU / 10% CSU / FDP und 10% Die Partei bestehen. Leider wird sich das positive aus diesen Parteien niemals zusammensetzen können.

Vor 10 Tage
Ekkehart Friedrich
Ekkehart Friedrich

Wie eine in ihrem Auftreten und Reden DERMAẞEN schwache Kandidatin gewinnen kann bleibt ein Rätsel.

Vor 10 Tage
YuWolfus Without-any-boss sheep
YuWolfus Without-any-boss sheep

Ukrainians congratulate Mrs. Annegret Kramp-Karrenbauer!

Vor 10 Tage
huber max
huber max

Dies ist eine Geschichte großer Hoffnungen, so WRD Doku. Ja welche denn ??? Hofft ihr weiter auf die GEZ ??? Ihr Lemminge !!

Vor 10 Tage
NordicWarKing
NordicWarKing

es wurde, wie zu erwarten war, DIE KRAMPE. Der Segen für die AfD!!! Herzlichen Glückwunsch, Herr Altmeier, nun kann Ihr Astralkörper weiter auf Steuerzahlers Kosten gefüttert werden. Ich wünsche guten Appetit.

Vor 10 Tage
SweetFalke
SweetFalke

Wenn mit MiniMerkel nun die CDU vollends gen links rutschen wird, dann war CDUbpt18 die beste Wahlwerbung für die AFD. Ich hoffe die 517 #AKK-Freunde sind sich dessen bewusst, dass sie der AFD und nicht der eigenen Partei gutes getan haben. Frei nach Merkel: Weiter so!

Vor 10 Tage
free mind
free mind

der kommunistische faschismus geht jetzt weiter wie bisher

Vor 10 Tage
Leon Reidenbach
Leon Reidenbach

Troll

Vor 10 Tage
Sepp Braun
Sepp Braun

Man hat die Auswahl zwischen 3x gleichem Müll zu wählen! Ergo, es bleibt alles beim alten und nichts wird sich in diesem Land ändern ! Lächerliche Vorstellung!!!

Vor 10 Tage
BuGGyBoBerl
BuGGyBoBerl

Ich verstehe die Kritik an dem Anden Bund von Merz nicht. Sobald irgendwo keine ethische, geschlechtliche, Ost-West oder sonstwas gleichheit besteht wird unterschwellig kritisiert. Diese Art des kritisieren ist toxisch für eine Gesellschaft und ein großer Fehler den Medien aktuell machen.

Vor 10 Tage
chris danger-godlike
chris danger-godlike

jetzt zieht Deutschland die ganze Welt in den Untergang

Vor 10 Tage
chris danger-godlike
chris danger-godlike

die Generalsekretärin will wissen, was sie sagen soll? Also ich entscheide selbst immer was ich sagen werde!

Vor 10 Tage
Sebo HALO
Sebo HALO

warum wird kein albaner kansler ???

Vor 10 Tage
Reiner Seitz
Reiner Seitz

Mein Gott. Was waren das noch für Zeiten als ein Helmut Schmidt die Ärmel hoch gekrempelt hat und einfach gemacht hat. Politiker wie er hatten sogar den Respekt beim politischen Gegner. Sowas ist heute undenkbar. Die kann man doch alle vergessen. Oder bildet sich wer hier ein dass sich was ändert? Halten wir mal fest. Die Flüchtlingspolitik ist zwar nicht das einzige Problem aber von zentraler Brisanz. Und ? Lehnt einer von den 3 zur Wahl stehenden eine Unter- schrift in Marrakesch ab? Nööö . Also was soll das. Es sind doch nicht nur eine paar Rechte die einen solchen Migrationspakt ablehnen. Oder sind die Östereicher, Australier, Czechen, Polen, Ungarn u.s.w nun alles Rechte. Überhaupt muss ich mich schon wundern dass um diesen Pakt so viel aufhebens gemacht wird wo er doch so üüüberhaupt nicht rechtsverbindlich ist. Sorry. Man will uns verarschen und auch die 3 hier zur Debatte stehenden Kandidaten helfen tüchtig mit dabei. Dass es in jedem deutschen Auto gesetzlich verpflichtend Warnwesten gibt ist aber schon bekannt. Oder ?  "Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk. Dann gnade Euch Gott!“, Theodor Körner Das Zitat ist 250 Jahre alt aber aktueller als die letzten Nachrichten von ARD u. ZDF dem deutschen Staatsfernsehen.

Vor 10 Tage
Rudi Meyer
Rudi Meyer

AKK: "Steile Parteikarriere". Das ist natürlich keine Qualifikation, aber darauf kommt es wohl in der Politik nicht an, obwohl sich alle Politiker über den Fachkräftemangel beklagen. Schade eigentlich, aber Demokratie - na ja, bis auf das Gekungel in irgendwelchen Hinterzimmern. Da sehe ich aber einen der wenigen Vorteile des Internets bzw. der sozialen Medien: Spendenaffären sind in Zukunft sicher nicht mehr so einfach zu machen. Aber warum jemand an Schäuble festhält (bzw. festgehalten hat), der ja seinen Teil zur CDU-Affäre beigetragen hat, bleibt ein Geheimnis. Andererseits finde ich es beschämend, dass, wenn um Vertraulichkeit gebeten wird, irgendeine unterbelichtete Politiker- bzw. Parteischmeißfliege dieses Vertrauen bricht. Das macht man nicht!

Vor 10 Tage
Kai Guleikoff
Kai Guleikoff

MERKELS Macht reicht doch weiter als geahnt. Sogar ICH mußte mich irren! SIE konnte ihre Favoritin durchsetzen - ein PYRRHUS-SIEG, den so bleibt die CDU/CSU weiterhin zerstritten. Ein SIEG für die AfD auf dem Weg zur Regierungspartei!

Vor 10 Tage
Kater Bol
Kater Bol

Verdammt, AKK hat gewonnen :-\. Ich sehe (dunkel)schwarz (noch schwärzer als ohnehin schon) für die SPD.

Vor 10 Tage
Emil !
Emil !

Mich regen solangsam echt die Kommentare auf die behaupten "Deutschland ist dem Untergang geweit" oder sowas wie "alle drei sind doch korrupt ohne Ende"... Dann wählt doch die Partei die euch am Besten überzeugt und dann wird die CDU halt keine Führungspartei. Und wenn euch keine Partei überzeugt dann gründet doch selbst eine🙄

Vor 10 Tage
Alisan Ölmez
Alisan Ölmez

Hoffentlich AKK!

Vor 10 Tage
Leon Reidenbach
Leon Reidenbach

Na traurigerweise Is sie es geworden Traurig, was aus einer einst vernünftigen rechts Partei Namens CDU geworden ist

Vor 10 Tage
ACID BURN
ACID BURN

Keine andere Partei verteht sich darin so gut wie die CDU Misserfolge wie Erfolge aussehen zu lassen.Es ist egal wer Nachfolger wird.Die CDU bleibt halt die CDU.Merkel durch AKK,Maerz oder Spahn zu ersetzen ist praktisch Blödsinn.Man tauscht nur Misserfolge gegen Misserfolge.Ich denke das die CDU mit den nächsten 2 Generationen über 55 aussterben wird.Schaut man sich mal an haben die in den letzten 20 Jahren nur Mist gemacht.Tatsache ist das unsere"Demokratie" nur bei der Wahl funktioniert.Sonst sind wir kein Demokratisches Land.Lässt man den ganzen formellen Quatsch mal weg,haben wir nur noch eine Autokratie.Denkt mal drüber nach.Volksentscheide fehlen.Im Endeffekt ist eh alles nur Makulatur.Der Koffer den Angela damals vom US Präsident bekommen hat,hatte es in sich.

Vor 10 Tage
safranpollen
safranpollen

Was die alles so möchten, wirklich möchten, das wissen wir alle.

Vor 10 Tage
Noah Quavo
Noah Quavo

9:05 Schönheit

Vor 11 Tage
Stefan Iserhot-Hanke
Stefan Iserhot-Hanke

Keiner der drei Kandidaten hat wirklich das Format für den Parteivorsitz, geschweige denn zu einer eventuellen späteren Kanzlerschaft! Der eine zu jung und unerfahren, der andere zu halbseiden und emotional, die dritte letztlich nicht viel mehr als Merkel 2.0. Es ist erschreckend, dass die CDU offensichtlich kein adäquateres Personal ins Rennen zu schicken vermochte bez. sich niemand anderes hat finden lassen … wollen! Die einzige mit staatstragendem Format, die mir einfallen würde, hat man schon vor Jahren auf das Abstellgleis des Verteidigungsressorts geschoben. Sie hätte natürlich ablehnen können, sie hätte sich in frühen Jahren schon kampfeslustiger profilieren können. Hat sie aber nicht. Schade eigentlich um Frau von der Leyen...

Vor 11 Tage
Sandor Avagour
Sandor Avagour

Herrn Merz traue ich als einzigem der Kandidaten zu, das "Problem AfD" zu verringern oder sogar zu beseitigen.

Vor 11 Tage
Richie Ritsch
Richie Ritsch

Karrenbauer die neue merkel, Spahn der homosexuelle der noch nie gearbeitet hat und anderen sagt jede arbeit ist für wenig geld zumutbar und merz, die ehemalige chef der atlantikbrücke, also der deutsche macron aka marionette der eliten. Gute auswahl hat die CDU da :) Dann bleibe ich wohl doch bei der afd, schade. Könnt ihr bitte das C streichen? Christlich ist diese partei schon lange nicht mehr. MSU würde besser passen, muslimische scharia union.

Vor 11 Tage
akaFuel
akaFuel

Sehr interessante Dokumentation, insbesondere der geschichtliche Rueckblick auf die CDU gewaehrt Einblicke, die mir zuvor unbekannt waren. Als Deutscher, der seit fast 10 Jahren im Englisch-sprachigen Ausland lebt, kann ich nur widergeben, dass Angela Merkel international einen hervorragenden Ruf geniesst. Das sie es ebenfalls geschafft hat, einen gut nachvollziehbaren Zeitpunkt fuer ihren politischen Rueckzug selber zu definieren, zeugt einmal mehr von ihrem Weitblick. Und das schreibe ich ganz bewusst so, obwohl ich noch nie CDU gewaehlt habe. Von den drei Kandidaten, finde ich Kramp-Karrenbauer mit Abstand am Sympathischsten. Spahn ist zu jung und aus einer Vielfalt von Gruenden hat er keine Chance: mehr ein Zaehlkandidat. Auch wenn darauf hingewiesen wird, dass die Debatte sich nicht an Oberflaechlichkeiten entzuenden sollte, wird Merz seine Wirtschaftsnaehe zum Verhaengnis werden. Seine Aussage zur oberen Mittelschicht zu gehoeren, bestaetigt ,leider, seine Entfremdung. Gut fuer ihn, dass er es persoenlich "auf die sichere Seite" geschafft hat, aber als Parteivorsitzender und dem damit verbundenen Einfluss, waere er, durch solche Aussagen und andere, meiner bescheidenen Meinung nach der Falsche. Daher ist mein Favorit sehr deutlich: Annegret Kramp-Karrenbauer. Allerdings wird die CDU sich auf Merz einigen, aber sein Versprechen die AfD-Waehlerschaft zu halbieren, wird sich, unter anderem, als Trugschluss erweisen. Danach wird die Trauer um eine Kanzlerin von Merkel's Kaliber, die CDU abermals durchruetteln - und dann werden entweder Kramp-Karrenbauer oder aber Julia Kloeckner bereit stehen. Und das alles vor 2021.

Vor 11 Tage
Paupere Militie
Paupere Militie

"WAS BLEIBT SIND WIR" Kennt ihr auch diese misslungenen Partys, wenn sich die Verräter davonschleichen. Spätestens in zwei Jahren wird Merkel dieses Land verlassen haben und ihren Trümmern den Rücken zukehren.

Vor 11 Tage
heikoERZ
heikoERZ

Löst die CDU einfach auf, es wird nichts fehlen.

Vor 11 Tage
ElSeto
ElSeto

Ich will Merkel zurück, meine Fresse, fast vergessen wie schlimm die CDU ist.

Vor 11 Tage
AnsgarHan
AnsgarHan

Merz ist ja auch bei anderen Firmen und Aufsichtsräten tätig. Und jetzt wieder nach großer Pause in der Politik?... Wieviel Ämter und Firmenleitung will Merz denn noch haben. Man sollte sich als Politiker auf eine Sache konzentieren: Für die Mensch Politik machen und nicht gegen die Menschen und machen was ich will. Sehe alle 3 Kanidaten für nicht gut geeignet udn würde aber auch keine CDU mehr wählen da der Vertrauensverlust hinsichtlich Rente, innerliche Sicherheit und Zuwanderpolitik nicht gut war und ist

Vor 11 Tage
joerg rippchen
joerg rippchen

Drei der vier apokalyptischen Reiter...statt Hunger, Krieg und Tod jetzt Kapitalismus, Homophobie und Stillstand. Und Angela als Wegbereiter war der erste Reiter. Der die Zeitenwende einleitet.

Vor 11 Tage
primus Mjölnir
primus Mjölnir

Um Gotteswillen !

Vor 11 Tage
marmite344
marmite344

Demokratie erleben.. da kam mir ein Lacher raus

Vor 11 Tage
nockerbahn
nockerbahn

Egal wer es wird! Die Untertanen sind wir, wie eh und je!

Vor 11 Tage
Uwe Schmidt
Uwe Schmidt

Reden worueber die idioten hoeren doch nicht auf volk es interessiert sie nicht.KK was sie abgab bei anne will geht garnicht merz bonze.Spahn kann man nicht fuer voll nehmen.Jemand der sagt hartz 4 ist nog zu viel der redet nicht fuer das volk Hartz 4 ist unwuerdig grundgesetzwiedrig.Das ist eine seite.Um in Deutschland in wuerde leben zu koennen muss man mindestens 1000 euro haben das ist die untergrenze.Auf diese sollte man dann alles aufbauen auch die renten etc .Das ist und wass das volk will ein totaler umbau des sozialstaates.Wenn mann das gerecht macht ist das ok Wenn man sagt der markt macht dass ist das nicht ok.Krankenschwestern polizisten etc koennen sich das nicht mehr leisten.Das heisst sie wandern ab dann hat man wohnviertel vooll mit jupen aber niemand versorgd sie weil die versorger oder das fussvolk kann sich das nicht mehr leisten sie gehen an die periferie.Das passiert nun in ganz europa.Amsterdam ist mittlerweile so teuer geworden das die mittelklasse ins umland abwanderd und sie bekommen keine fachkraefte mehr In Berlin dasselbe Ich las einen Bericht das die regierung das nicht steuern muss?Ohne diese menschen kann eine Stadt nicht ueberleben.Und eine person die minister wird auch eine Bundeskanzlerin schwoert das sie schaden und abwendet und das macht keinervon ihnen.Im gegenteil.Chemnitz wird kriminalisiert obwohl die menschen eine botschaft haben.Aber die politik hoert nicht auf die botschaft.Was sie machen das volk kriminalisieren ost gegen west auslaender gegen ausspielen.Ich denke wir muessen das nicht mehr mitmachen und dann ist das wir sind das volk.Das verstehe ich Und ich denke wir muessen uns nicht instrumentalisieren lassen von der regierung.Ossie wessi nach 30 jahren ist das ueberholt und wenn ich mit der jugend spreche Sie wissen das nicht mehr und das ist die zukunft Wir sind belasted aber ich gebe wissen weiter und das antirussische ist nicht correct.Wir muessen miteinander sprechen und offen ich mache das mit meinen russischen freunden.Und wir haben respekt.Es ist ja kein unstaat.Es gibt ja eine ordnung und find ich nicht alles gut aber es muss doch ein grund sein das russlanddeutsche hier leistungstraeger zurueckgehen.Da miss ich den dialog von der

Vor 11 Tage
Freigeist2008
Freigeist2008

FM meint die AFD zu halbieren... Die Frage bei dieser Wahl ist nur, ob die CDU einen Kandidaten findet, den die AFD akzeptieren wird. Denn die CDU hat das Zeitfenster zur AFD-Maximierung verpasst. In der Zukunft ist man allenfalls Juniorpartner. Hört sich grossspurig an, aber an der AFD und 30% wird kein Weg vorbei gehen

Vor 11 Tage
S. Hahn
S. Hahn

Alle 3 sind schon viele Jahre in der CDU tätig. Keiner der 3 Kandidaten hat nach meiner Meinung mit besonderen Ideen, Vernunft und Engagement die Wähler vertreten.

Vor 11 Tage
Auric Freres
Auric Freres

Trio infernale

Vor 11 Tage
Bastian
Bastian

AKK wäre lustig weil dann die Auslandspresse erst mal Sprachunterricht nehmen müsste xD

Vor 11 Tage
maiermuch1
maiermuch1

wer folgt auf merkel ? NIX GSCHEIDS !! :-((

Vor 11 Tage
Pingui Cula
Pingui Cula

Egal,Wer von den Dreien die Wahl gewinnt;Deutschland Hilft das nicht mehr.

Vor 11 Tage
Fakten49
Fakten49

Ist doch egal, wer Vorsitzende(r) wird. Derjenige tanzt wie eine Marionette. Wenn keiner von denen da ist, fehlt mir nichts. Das Halbjahr 2017/2018 ohne Bundesregierung war die produktivste und vernünftigste Zeit. Bis Herr Seehofer mit seiner Partei die "Herrschaft des Unrechts" wieder installierte.

Vor 11 Tage
Sentence 4Leeder
Sentence 4Leeder

Die Interviews sind nicht so toll, es halt teilweise

Vor 11 Tage
Rainer Zufall
Rainer Zufall

Reich wird man sicher nicht durch Arbeit. Wer so Reich ist wie Merz, der paktiert mit dem Teufel. Die CDUler werden die Marionette des Teufels wählen. Viel Glück.

Vor 11 Tage
L
L

Bitte Merz

Vor 11 Tage
Michael Kröger
Michael Kröger

akk..wenn ich nicht gewinne, trete ich von allen ämtern zurück....find ich einen unfairen druck auf die delegierten...sagt auch einiges aus...

Vor 11 Tage
Michaela Bollbach-Graupner
Michaela Bollbach-Graupner

Hallo ihr checkt es auch nicht,wieso das Saarland jetzt so wichtig in Berlin ist.

Vor 11 Tage
Knut-Hinrichq Walter
Knut-Hinrichq Walter

Im Grunde genommen kann es völlig egal sein, welche Banken und Konzern hörige Marionette gegen die alte ausgetauscht wird. Bei Spahn zumindest wäre ich mir sicher, daß er nicht demnächst Kanzler wird, was ja das eigentliche Ziel aller drei ist ! Eine vergleichbar beschissene Wahl hatten ja zuletzt die USA !

Vor 11 Tage
Sgt. Pepper
Sgt. Pepper

erschreckend! kann es noch schlimmer kommen?

Vor 11 Tage
Rainer Zufall
Rainer Zufall

Sgt. Pepper Ja wird es. Neoliberalismus + Grenzen offen. Also ein zweiter Macron.

Vor 11 Tage
Jeremy Feinstein
Jeremy Feinstein

Das "Trio-Infernale"...austauschbar, abgehobene Partei-Funktionäre, sonst nischt, eben nicht kosher ;-(

Vor 11 Tage
M4nNfR3D
M4nNfR3D

Ich bitte euch es wird sowieso Merz, das ist ne abgemachte Sache wie die Vorhaut von M

Vor 11 Tage
# HeckenPenner
# HeckenPenner

Bin für Friedrich Merz #Merzpower wer auch?

Vor 11 Tage
Clueless2
Clueless2

CDU und SPD- die beiden Sowjetuniöne der Politik. Verschwindend.

Vor 11 Tage
perliva
perliva

Irrelevant. Alle drei sind von gestern. Diese Regierung – dieses System – ist mit demokratischen Mitteln nicht mehr zu ändern.

Vor 11 Tage
Johannes Auditore
Johannes Auditore

Deutscher Größenwahn Wollte man im Zuge der Flüchtlingspolitik mal eben „nur“ Europa deutsche Willkommens- und Klatschkultur aufdrücken, steht mittlerweile die ganze Welt im Fadenkreuz bundesrepublikanischer Moralgeschütze. Unter der Rettung des Planeten geht es nicht mehr. „Wenn unser Wertesystem Standard überall in der Welt sein soll, geht das nur mit starkem Deutschland und starkem Europa“, verkündete Mini-Merkel Annegret Kramp-Karrenbauer kürzlich auf Twitter. Als Angela Merkel am Rand des G20-Gipfels in Buenos Aires nach einem Abendessen ins Blitzlichtgewitter einer Smartphone-Menge gerät, schreiben die deutschen Mainstreammedien den Argentiniern zu, die Bundeskanzlerin „gefeiert“ zu haben. Die Botschaft: Merkel ist nicht nur die mächtigste Frau der Welt, sondern auch ein Star, ihre Politik zwischen offenen Grenzen und Atomausstieg ist ein Star, das liberale Deutschland ist ein Star. Wir waren Papst, nun gilt es nach der religiösen Führung die politische zu erringen. Erst recht nachdem die USA mit dem „meschuggen“ Trump als „Weltleader“ ausfallen. Die neuen deutschen Tugenden wirken technik- und wirtschaftsunabhängig „Irgendwer muß doch diesen Laden zusammenhalten, der sich Weltgemeinschaft nennt“, schreibt Spiegel-Kolumnist Stefan Kuzamy online und erklärt Merkel kurzerhand zur „Weltmarke“ und zum „Exportschlager“, der auch nach einem Auszug aus dem Kanzleramt „für das Gute der Menschheit wirkt“. Es reicht nicht mehr als Kanzler über Deutschland zu sein, Angela Merkel ist überall – selbst wenn der Airbus nicht funktioniert. Denn die neuen deutschen Tugenden, für die uns längst nicht mehr alle beneiden, wirken technik- und wirtschaftsunabhängig – das ist das schöne an ihnen. In Deutschland wird die Cebit eingestampft, 5G in Milchkannen ertränkt, in KI zu spät investiert und um die digitale Bildung gezankt. Das Land – von dessen Bewohnern mal gesagt wurde, sie könnten aus einer Konservendose alles erfinden – verliert zunehmend seine Position als Innovationsmotor. China mag die Produktionsstandorte anziehen, aber wir die NGOs zu Soros Gnaden. Werte- statt Warenexport Denn zum Glück baut die politische Elite neben dem noch starken Warenexport längst den Werteexport als künftiges Standbein auf. Da braucht man mittel- bis langfristig gar keine Schlüsselindustrien mehr wie die Automobilbranche. Während Hunderte Millionen Chinesen, Inder und Brasilianer ansetzen, sich ein Auto zu kaufen, werden in deutschen Städten mit wenigen Millionen Bewohnern Dieselfahrverbote eingeführt. jungefreiheit lesen..@t

Vor 11 Tage
Boy Kott
Boy Kott

Mich interessiert nicht, wer unser Land weiter vor die Wand fährt, mich interessiert , wer uns rettet.

Vor 11 Tage
supermeixi
supermeixi

Sehr guter Film. Der Montagabend war klasse. Erst Doku, dann Talk. Der Sprecher ist sehr gut geeignet. Spannend erzählt.

Vor 11 Tage
Günther Feist
Günther Feist

AKK- für einen Merkelismus mit menschlichem Antlitz!

Vor 12 Tage
Günther Feist
Günther Feist

Hat der Onkel Günther mal wieder recht gehabt, hehehe.

Vor 10 Tage
Steffen
Steffen

Dieses AKK-ding ist mir so unsympatisch. Ich denke das beste Übel wäre Spahn. AKK=Merkel 2.0, Merz=Globalist & Transatlantiker, Spahn=Spahn.

Vor 12 Tage
HG W
HG W

wenn auch Merz angeblich klar vorne liegt, die Frau und Merkel-Vertraute wird es werden, da bin ich mir sicher

Vor 12 Tage
Powerboost
Powerboost

Die CDU sehnt sich nach alten Zeiten. Sie wird auch mit den Lobbyisten Merz, der fast identisch zu Merkel ähnelnden Kramp-K. wie auch der so farblose Spahn keine Antworten finden, die Republik in Rage aus dem Fahrwasser der AfD zu lösen. Es scheint alles wieder nur alt bei der CDU, so bekannt, so wenig pro für ein Neubeginn.

Vor 12 Tage
manoftheworld1000
manoftheworld1000

_"Wer folgt auf Merkel?"_ Gegenfrage: _"Wer vertritt am radikalsten das *gaaanz groooße Gellld?"_ Wenn wir die Frage beantworten, dann wissen wir, wer entweder hier - oder später in der "K-Frage" nicht etwa 'das Rennen macht', sondern wer *zum Ziel geschoben wird!*

Vor 12 Tage
Meine Meinung
Meine Meinung

Welche denkender Mensch wählt CDU ???

Vor 12 Tage
Heinz1zwei
Heinz1zwei

Digga, lern fucking Deutsch!

Vor 10 Tage
ACID BURN
ACID BURN

Rentner?Flüchtlinge in Zukunft?

Vor 10 Tage
Wolfgang Schweizer
Wolfgang Schweizer

Beamte-Klerikale-und Sonstige Zurückgebliebene

Vor 11 Tage
Dragon Hole
Dragon Hole

Friedriech Merz _ BLACKROCK lässt grüssen ! Das Spiel heißt -Wie beeinflusse ich die Politik

Vor 12 Tage
Meine Meinung
Meine Meinung

CDU ist eine schlechte Partei. Nichts haben die bis jetzt geschafft außer Problemen.

Vor 12 Tage
4,2-cm PaK-1
4,2-cm PaK-1

+Heinz1zwei Und wer oder was ist hier jetzt grammatikalisch falsch Doktor Allwissend?

Vor 10 Tage
Heinz1zwei
Heinz1zwei

Ist die falsche Nutzung von grammatikalischen Strukturen aussagekräftig für die Glaubwürdigkeit eines Wortführers oder einer Wortführerin? Entscheiden Sie jetzt!

Vor 10 Tage
Meine Meinung
Meine Meinung

+-Jannis021 - Stimmt genau.

Vor 10 Tage
4,2-cm PaK-1
4,2-cm PaK-1

+Bot Aim Nichts. Aber ganz ehrlich, die Afd kann nichts von dem was sie will umsetzen weil das alles Verfassungswidrig ist. Von daher sind die das momentan kleinste Übel.

Vor 10 Tage
Bot Aim
Bot Aim

+-Jannis021 - was haben die den bis jetzt erreicht ?

Vor 10 Tage
Kai Steinert
Kai Steinert

Alle 3 sind Mist. Die CDU wird weiter absteigen.

Vor 12 Tage
Schlepp Schiss
Schlepp Schiss

Spahn sagte : "Lieber einen schlecht bezahlten Job als gar keinen." Mit anderen Worten, aufstocken ist doch gar nicht schlimm, freut euch darüber. Wie abgehoben diese Person ist erkennt man schon an der Mimik. Die anderen sind auch nicht besser.

Vor 12 Tage
Schlepp Schiss
Schlepp Schiss

+tommy B : Ja, leider hast du Recht aber deren Zenit ist längst überschritten, es kocht immer mehr hoch und das um sich schlagen, Zensur, Verunglimpfungen, Denunzinationen usw. nehmen in einem Tempo zu, das erinnert an die letzten Zuckungen der DDR. Merkel ist eine Despotin und "regiert" totalitär, jedoch, so meine Meinung, nicht mehr all zu lange. Beste Grüße

Vor 9 Tage
tommy B
tommy B

+Schlepp Schiss seit Jahren werden wir von den " Politikern" nach Strich und Faden belogen und betrogen. Warte mal ab, wenn nächste Woche der Migrationspakt unterschrieben ist.

Vor 10 Tage
Schlepp Schiss
Schlepp Schiss

+tommy B Da gibt es nichts zu entschuldigen und freut mich zu lesen das dem so ist. Was die spätrömische Dekadenz angeht, meiner Meinung nach herrscht die im ganzen Bundestag. Abgehoben und am Volk vorbei schein deren Devise. Ich gehe sogar noch weiter und behaupte, bewusst gegen das Volk, die die schon länger hier leben, wäre es nicht so traurig könnte man dies als Realsatire abtun, dem ist aber leider nicht so.

Vor 10 Tage
tommy B
tommy B

+Schlepp Schiss nichts zu danken!! Entschuldige bitte, dass ich mich nicht sofort klar ausgedrückt habe. Ich gönne niemandem Krankheit oder Tod 🤗

Vor 10 Tage
Schlepp Schiss
Schlepp Schiss

+tommy B Oh, in der Tat, sorry und danke für den Hinweis.

Vor 10 Tage
Schlepp Schiss
Schlepp Schiss

Die Negativauslese stellt sich zur Wahl! Armes Land! Aber es steht jedem frei dieser Partei die Stimme zu entziehen.

Vor 12 Tage
Tribe Channel
Tribe Channel

Wow die nächsten Kandidaten des Dschungel Camps.

Vor 12 Tage
Borsig Ants
Borsig Ants

Ohne Gegenkandidat? Fast wie in Nordkorea.

Vor 12 Tage
ChrisK Rie
ChrisK Rie

Anden-Pakt: nur unsympathische CDUler wie Koch, Oettinger, Bouffier. Da passt Merz gut dazu...

Vor 12 Tage
Hannah G
Hannah G

Spahn ist... kein guter schauspieler.

Vor 12 Tage
Sados1967
Sados1967

Das ist die Wahl zwischen Pest, Cholera und Spanischer Grippe!

Vor 12 Tage
Franz Peters
Franz Peters

Ich hätte gerne Spanische Grippe.

Vor 12 Tage
Hannes Mürdel
Hannes Mürdel

17:35 Der Blick von Merkel :D

Vor 12 Tage
Supernatural Channel
Supernatural Channel

Was machen die 3 mainzelmännchen von ZDF überhaupt in der Politik???.

Vor 12 Tage
chris danger-godlike
chris danger-godlike

*Schultern zuck* Befehle von Zion empfangen und alles weiße auslöschen?

Vor 10 Tage
U Maus
U Maus

Wird nicht mehr nötig sein wenn das Volk und Deutschland vernichtet wird

Vor 12 Tage
Franz Peters
Franz Peters

In Hamburg gibt es kaum noch deutsche Schüler, bis zu 90 % sind Migranten. http://www.abendblatt.de/hamburg/article214067503/So-hoch-ist-der-Migrantenanteil-an-Hamburger-Schulen.html

Vor 12 Tage
Lord 80
Lord 80

Wer folgt Merkel wohin? Ins Gefängnis oder vorher noch vor ein Militärgericht?

Vor 12 Tage

Nächstes Video

فول آلبوم مليحه | Больше >> | DiskDigger 1.20.6.2609 Multilingual